04. Juli 2015 in Schwabach

Zu sportissimo luden gemeinsam ein:

Special Olympics Bayern

Lebenshilfe Landesverband Bayern 

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Bayern

Evangelische Jugend in Bayern

Sport sehen, ausprobieren und erleben


Bunt, tolerant und sportlich wird es sein bei sportissimo, dem inklusiven Sportfestival. Unter dem Motto „Gemeinsam geht es besser“ kommen Menschen in Bewegung.

Etwa 2000 Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung nahmen an den Turnieren in den Sportarten Fußball, Indiaca, Basketball, Unihockey, Ultimate Frisbee, sowie an den sportissimo-Läufen teil. Auch für die Besucher/-innen gab es zahlreiche Mitmachangebote. Alle konnten mitmachen, alleine, mit Freunden oder mit der Familie. Fairness, Respekt und Toleranz sowie die Inklusion von Menschen mit Behinderung stehen bei sportissimo im Mittelpunkt. Alle Sportler/-innen wurden geehrt.

sportissimo-Paten waren 2015 Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen und Barbara Stamm, Landtagspräsidentin

Zeitablauf:
09.30 Uhr Einstimmung Band
09.45 Uhr Eröffnung mit Sportgottesdienst
10.30 Uhr Beginn der Turniere, Workshops und Mitmachangebote

sportissimo in Bilder: Hier geht`s zur Fotogalerie

Flyer zum Download

Informationen:
Reinhold Schweiger, ej-sport
schweiger[a]ejb.de
Tel. 0911 4304-252

Veranstalter

Kooperationspartner

Förderer