Wird dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken



Liebe Leserin, lieber Leser,

es hat sich gelohnt! Fast 500 Teilnehmer/-innen waren bei der Jugendbegegnung "Dinge, für die es sich lohnt..." in Flossenbürg dabei. Im Mittelpunkt der Begegnung standen das Gedenken an Bonhoeffer, Gespräche mit Zeitzeugen und der Austausch untereinander. Wir waren überwältigt von der hohen Resonanz und der guten Stimmung während der vier Tage. Wir danken allen, fürs Mithelfen Mitdiskutieren und Erinnern. Eine Bildgalerie und Links zu Presseberichten findet Ihr unter www.ejb.de.

Es gibt noch viele Dinge, für die es sich lohnt, auch künftig einzusetzen, zum Beispiel bei der Unterstützung von Flüchtlingen. Deswegen möchten wir vor allem auf die Fachtage hinweisen.

Der Landesjugendkonvent an Christi Himmelfahrt steht unter dem Motto "Frieden neu gedacht". Delegierte können sich hier anmelden.

Mit herzlichen Grüßen

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

ej sport

sportissimo - inklusives Sportfestival
4. Juli in Schwabach

Sportlich, bunt und tolerant wird es sein bei sportissimo, dem Sportfestival der EJB.
Etwa 2000 Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung nehmen an den Turnieren in den Sportarten Fußball, Indiaca, Basketball, Unihockey, Ultimate Frisbee sowie an den sportissimo-Läufen teil. Der KonfiCup wird ebenfalls bei sportissimo ausgetragen und erstmals gibt es einen Indiaca-KonfiCup, an dem man sich direkt bei sportissimo anmelden kann.
Auch für die Besucher/-innen gibt es zahlreiche Mitmachangebote.
Info: Reinhold Schweiger, Tel. 0911 4304-252, schweiger@ejb.de  www.sportissimo.ejb.de   Anmeldungen

girls soccer camp
3. bis 5. Juli in der Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg

Das Fußballcamp bietet für Mädchen im Alter von 9 bis 16 Jahren ein qualifiziertes Training und ein attraktives Rahmenprogramm. Am Camp können sowohl Anfängerin als auch Fortgeschrittene teilnehmen.
Info: Martina Frohmader, Tel. 0911 4304-261, frohmader@ejb.de   Anmeldung

Kirchentag

Für Kurzentschlossene gibt es noch die Möglichkeit zur Teilnahme am Kirchentag. Anmeldung unter www.kirchentag.de. Jugendliche, die zum Kirchentag fahren, können einen Zuschuss beim Landesausschuss Bayern beantragen: www.afg-elkb.de 
Das Jugendzentrum "Jugend mitten drin" ist neben dem Markt der Möglichkeiten zu finden.
Info: Landesausschuss Bayern, Amt für Gemeindedienst, Tel. 0911 4316172, kirchentag@afg-elkb.de


Ehrenamt

ehrenamtlich leiten!

Die erfolgreiche Fortbildung für alle Ehrenamtlichen, die Leitungsverantwortung auf Dekanatsebene, im Jugendverband oder Verein übernommen haben oder übernehmen wollen, findet wieder von Oktober 2015 bis Juli 2016 als dreiteilige Seminarreihe statt. Wir bitten, Eure Ehrenamtlichen darauf aufmerksam zu machen.
Infos: Sabine Otterstätter-Schmidt, Tel: 0911 4303-282, otterstaetter-schmidt@ejb.de    www.ehrenamt.ejb.de

BJR

Hauptausschuss

Auf der Hauptausschuss-Sitzung des BJR vom 20.-22. März 2015 wurden Matthias Fack als erster Präsident und  Michael Voss als zweiter Präsident für weitere 2 Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Ilona Schuhmacher, Referentin für Grundsatzfragen und Jugendpolitik im Amt für Jugendarbeit, wurde neben weiteren Mitgliedern in den Landesvorstand gewählt. Bericht

Juleica Challenge

Lasst uns folgende Wette gewinnen:
Der BJR hat mit der bayerischen Jugendministerin gewettet, bis Ende 2015 mindestens 50.000 gültige Juleicas vorweisen zu können. Im Rahmen dieser Wette wurde nun eine skurrile Wette abgeschlossen zwischen dem Präsidenten des BJR und den Verbänden BDKJ, EJB und Sportjugend. Wer bis Ende 2015 mehr Juleicas hat, gewinnt! Wetteinsatz sind die Haare des Präsidenten: Wenn die EJB gewinnt, dürfen wir seine Haare und seinen Bart magenta färben. Also auf geht’s! Lasst uns diese Challenge gewinnen!!
Beantragt Eure Juleica! Und sagt es allen weiter! Mehr dazu www.bjr.de

Datenschutz bei den Gliederungen

Eine BJR-Arbeitsgruppe hat sich mit den Anforderungen und der Umsetzung von Datenschutz bei den BJR-Gliederungen beschäftigt und im Ring-Buch dazu Formblätter, Muster sowie wichtige Informationen zusammengestellt. www.bjr.de

Friedensarbeit

Die Evang. Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden hat für Jugendliche wichtige Informationen zur Teilnahme an Freiwilligendiensten im In- und Ausland sowie zum Widerspruch der Weitergabe der eigenen Adresse an das Bundesamt für Personalmanagement der Bundeswehr und der Löschung der eigenen Daten aus der Datenbank der Bunderwehr erarbeitet.
Infos: www.arbeitsstelle-kokon.de

Internet

Internettag
09. Mai in Nürnberg

Kurzentschlossene können sich noch zum Internettag der ELKB anmelden. Programm und Ablauf sind auf der Facebook-Seite "Internettag der ELKB" zu finden.

Medienkonzil der ELKB "Bürgersein in der digitalen Gesellschaft"
21. und 22. Mai in Nürnberg

Das Lutherjahr 2015 erinnert unter dem Titel „Bild und Botschaft“ an die Medienwirkung der Reformation. Dies soll Anlass sein sich den Herausforderungen der digitalen Medienwelt zu stellen. Beim Medienkonzil diskutieren die Teilnehmenden, was die Veränderungen, Chancen und Herausforderungen unserer Kommunikation bedeuten.   Anmeldung und Programm

Förderungen

Arbeit mit Flüchtlingen

Aktion Mensch hat ihren Förderbereich auf Flüchtlinge und Asylsuchende ausgeweitet. Sie will dazu beitragen, dass Flüchtlinge und Asylsuchende die Möglichkeit haben, am gesellschaftlichen und öffentlichen Leben teilzuhaben. Deswegen fördert Aktion Mensch Projekte zur Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung von Ehrenamtlichen für diese Aufgaben.
Info: aej, Doris Klingenhagen, Tel. 0511 1215-137, Doris.Klingenhagen@evangelische-jugend.de     www.aktion-mensch.de

Flüchtlinge brauchen Freunde

Die Stiftung Evangelische Jugendarbeit in Bayern hat einen Fördertopf in Höhe von 5.000 Euro für Projekte mit Flüchtlingen aufgelegt. Damit unterstützt sie Hilfsaktionen, Begegnungen und Projekte der EJB mit Flüchtlingen. Pro Aktion wird bis zu 500 Euro gefördert.
Info: Christina Frey-Scholz, Tel. 0911 4304-276, stiftung@ejb.de

Wettbewerbe

Ehrenamtspreis 2015

Thema in diesem Jahr ist „Ehrenamtliche begleiten“. Der Preis der ELKB ist mit drei Mal 1.000 Euro dotiert. Gefördert werden Projekte, in denen Ehrenamtliche andere Ehrenamtliche besonders gut begleiten und fördern. Einsendeschluss: 30. Juni 2015
Infos: www.ehrenamt-evangelisch-engagiert.de

Menschen begeistern – Projekte finanzieren

Unter diesem Motto schreiben die Evang.-Luth. Kirche, das Diakonische Werk und die Evang. Jugend in Bayern gemeinsam einen Fundraising-Preis aus. Es winken lukrative Preise: 1. Preis: 5.000 €, 2. Preis: 4.000 €, 3. Preis: 3.000 €, 4. Preis: 2.000 €, 5. Preis: 1.000 €. Am Wettbewerb können Kirchengemeinden, kirchliche Träger und Gruppen der Jugendarbeit teilnehmen. Bewerbungen: bis zum 18. September 2015 
Info: Christina Frey-Scholz, Tel. 0911 4304-276, frey-scholz@ejb.de    www.fundraisingpreis.org

Evangelium digital

Die VELKD (Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands) lädt zum Wettbewerb "Evangelium digital" ein. Gesucht werden Projekte, die einen Beitrag zur Kommunikation des Evangeliums auf der Ebene von Kirchengemeinde, Kirchenkreis/Dekanat, Diakonie oder Bildung leisten. Einsendeschluss: 31. Juli 2015.
Infos: http://www.velkd.de/presse/evangelium-digital.php

Bonhoeffer

Was bedeutet uns Dietrich Bonhoeffer heute?
Wochenendtagung mit Pfarrer Dr. Friedrich Schorlemmer
8. bis 10. Mai in Bad Alexandersbad

Die EJB unterstützt diese Tagung mit Impulsen der Jugendbegegnung „Dinge, für die es sich lohnt...“. Anmeldungen sind noch möglich. Es gibt 50% Studentenermäißgung, auf Anfrage sind auch Freiplätze möglich. https://www.facebook.com/ejbayern/posts/778566665574847

Fachtage

Flüchtlinge brauchen Freunde

Aktuelle Informationen rund um die Arbeit mit jungen Flüchtlingen und die Möglichkeit zum Austauschen und Vernetzen gibt es bei den beiden regionalen Fachtagen. Dabei geht es u.a. um rechtliche Fragestellungen und strukturelle Voraussetzung für die Arbeit vor Ort. Praxisbeispiele werden vorgestellt und diskutiert. Die Landesjugendkammer lädt ein für:

Samstag, 11. Juli 2015 in Nürnberg
Samstag, 25. Juli 2015 in München

Info und Anmeldung: Ilona Schuhmacher, Tel. 0911 4304-268, schuhmacher@ejb.de

Jugendkirchen

Symposium: Zukunft Jugendkirche.
21. bis 23. Oktober in Berlin

Diese Fachveranstaltung bietet Impulse, die auch für andere Formen evangelischer Jugendarbeit interessant sind.
Info: Reinhold Ostermann, Tel. 0911 4304-243, ostermann@ejb.de   www.ejb.de

Visionssuche

Visionsuche im Mangfallgebirge
31. August – 11. September 2015

Auf dem Weg zu mir und meiner Spiritualität: 12 Tage Auszeit im Hochsommer, allein und gut begleitet, in einer kleinen Gruppe, auf einer abgelegenen Alm auf 1200 m Höhe.
Info: Gabriele Bruhns, Tel. 0911 4304-260, bruhns@ejb.de   www.minds-on.net

Naturexerzitien und Visionssuche 2016
Anmeldung für Visionssuche 2016 sind jetzt schon möglich.  www.ejb.de

Fort- und Weiterbildung

Fortbildungen Amt für evangelische Jugendarbeit

Alle Fortbildungsangebote für 2015 unter www.fortbildung.ejb.de

Jugend- und Konfirmandenarbeit vernetzen
18. bis 20. Mai in Josefstal
Info: Reinhold Ostermann, Tel. 0911 4304-243, ostermann@ejb.de

Liebe, Sex und Zärtlichkeit
15. bis 17. Juni in Alexandersbad
Info: Martina Frohmader, Tel. 0911 4304-261, frohmader@ejb.de

Nacht des Feuers
27. bis 28. Juni auf Burg Wahrberg
Info: Stephan Höpfner, Tel. 0911 4304-231, hoepfner@ejb.de

Eine Stelle - viele Teile
30. Juni bis 01. Juli in Rummelsberg
Info: Reinhold Ostermann, 0911 4304-243, ostermann@ejb.de

„Da schlägt mein Herz“ - Pilgerreise für Frauen
07. bis 12. Juli im Allgäu
Info: Dorothea Jüngst, 0911 4304-280, juengst@ejb.de und Martina Frohmader, 0911 4304-261, frohmader@ejb.de

„Bei uns nicht!?“ Prävention sexueller Gewalt in der Praxis
17. bis 18. Juli in Pappenheim
Info: Martina Frohmader, 0911 4304-261, frohmader@ejb.de 

Weiterbildung Vision-Quest, Modul 4
27. bis 31. Juli 2015 in Deinsdorf
Info: Dr. Hans-Gerd Bauer, 0911 4304-250, bauer@ejb.de

Bitte ernst nehmen! Gesundheit!
28. bis 30. September 2015 in Pappenheim
nur für Teilnehmende an den F-Programmen
Info: Uli Taube, 0911 4304-254, taube@ejb.de

Fortbildungen Studienzentrum Josefstal

Feel the Faith – Erlebnispädagogik & Spiritualität
15.-17. Juni in Josefstal
Info: Marija Hirsch, Tel: 08026 9756-24, studienzentrum@josefstal.de

Spirituelle Begleitung Jugendlicher
28. September bis 1. Oktober in Josefstal
Info: Marija Hirsch, Tel: 08026 9756-24, studienzentrum@josefstal.de

Philosophieren & theologisieren mit Kindern und Jugendlichen
September 2015 bis Juni 2016
Info: Marija Hirsch, Tel: 08026 9756-24, studienzentrum@josefstal.de

Alle Fortbildungsangebote für 2015 unter www.josefstal.de

Impressum

Herausgeber:

Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Postfach 450131, 90212 Nürnberg
afj@ejb.de
www.ejb.de

Redaktion:

Öffentlichkeitsreferat
Christina Frey-Scholz (verantwortlich), Ute Markel

Fon 09 11 43 04-284
und 09 11 43 04-257

Kontakt:

afj-news@ejb.de

Design & Technische Umsetzung
Katja Pelzner, Philipp Frobel

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Erscheinungsweise: monatlich

Archiv: www.ejb.de

Newsletter - Abmeldung
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr benötigen, können Sie ihn hier abbestellen: afj-news@ejb.de