Wird dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken



Liebe Leserin, lieber Leser,

in der Jugendarbeit wird man bekanntlich sowieso nicht alt. Sie hält uns jung und in Schwung. 

Der Landesjugendkonvent brachte mit dem Thema "Frieden neu gedacht" wieder Schwung in die Friedensdebatte. 120 Delegierte der EJB diskutierten am Christi Himmelfahrtswochenende in Pappenheim darüber, "was Frieden ist und wie man Frieden statt Krieg führen kann". Die Beschlüsse sowie die Wahlergebnisse findet Ihr unter www.ejb.de.

Auch die Landesjugendkammer wird sich "verjüngen" und in der nächsten Vollversammlung vom 26. bis 28. Juni neu konstituieren.
sportissimo findet am 1. Juliwochenende statt. Anmeldungen für die Turniere sind noch möglich.

Damit Ihr auch weiterhin "das Schöne" in Eurer Arbeit erkennt, möchten wir auf unsere Fortbildungen hinweisen.
Im Sinne unseres Monatsspruches wünschen wir Euch einen schönen Sommer.

Mit herzlichen Grüßen

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

Juleica

JULEICA stärken
Qualität evangelischer Jugendarbeit sichtbar machen

Die Delegierten des Landesjugendkonvents erinnern alle Hauptberuflichen an  die  Wichtigkeit der Jugendleiterkarte als Ausdruck qualitativer Jugendarbeit. Sie bitten darum, die Ehrenamtlichen darauf  hinzuweisen, dass sie die JULEICA beantragen können und sie dabei ggf. zu unterstützen. Die weitere Begründung findet Ihr im Beschluss Antrag Nr. 13.

Juleica-Kongress 2015

Der mittelfränkische Juleica-Kongress findet vom 14. bis 15. November in Spardorf bei Erlangen statt. Den Mitarbeiter/-innen der Kinder- und Jugendarbeit wird eine besondere Auswahl an Fortbildungen geboten. Mit der Teilnahme am Juleica-Kongress (mind. 3 Workshops) kann die Jugendleiter/-innen-Card (Juleica) verlängert werden.
Info: www.juleica-kongress.de

Flüchtlinge

Flüchtlinge brauchen Freunde

Aktuelle Informationen rund um die Arbeit mit jungen Flüchtlingen und die Möglichkeit zum Austauschen und Vernetzen gibt es bei den beiden regionalen Fachtagen. Dabei geht es u.a. um rechtliche Fragestellungen und strukturelle Voraussetzung für die Arbeit vor Ort. Praxisbeispiele werden vorgestellt und diskutiert. Die Landesjugendkammer lädt ein für:

Samstag, 11. Juli 2015 in Nürnberg
Samstag, 25. Juli 2015 in München

Info und Anmeldung: Ilona Schuhmacher, Tel. 0911 4304-268, schuhmacher@ejb.de

BJR: Flüchtlinge werden Freunde

Die Webseite des Aktionsprogramms des BJR ist gestartet. Sie will helfen, neue Projekte mit jungen Flüchtlingen ins Leben zu rufen, zeigen, wie aktiv und engagiert die Jugendarbeit ist und Informationen für Fachkräfte anbieten. Außerdem bietet sie die Möglichkeit, sich zu vernetzen. Besonders aktuelle Themen werden auf der Facebook-Seite geteilt.
Info: www.fluechtlinge-werden-freunde.de

Weidenkirche

Pflegewochenende
18. bis 19. September in Pappenheim

Die Weidenkirche ist zu einem besonderen Symbol evangelischer Jugendarbeit geworden. Sie wird von vielen Gruppen und Touristen für Gottesdienste, Feste, Andachten und zum Innehalten genutzt. Unsere einzigartige Naturkirche braucht jährlich eine besondere Pflege.

Für das Pflegewochenende werden Helferinnen und Helfer gesucht. Gemeinsam werden Zweige und Triebe zurückgeschnitten und in Form gebunden. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich im Amt für Jugendarbeit bei Christina Frey-Scholz melden.
Info: 0911 4304-276, frey-scholz@ejb.de

Förderungen

Internationale Jugendbegegnungen 2016

Für internationale Maßnahmen, gefördert durch die aej, sind die Antragszeiten von September bis November 2015 festgesetzt. Die Termine können hier eingesehen werden.
Info: Katrin Rönnfeldt, Tel. 0511 1215-166, roe@aej-online.de
www.evangelische-jugend.de

Weitere Fördermöglichkeiten

Wer auf der Suche nach alternativen oder zusätzlichen Fördermöglichkeiten ist, findet eine Auswahl von aktuellen Ausschreibungen und Wettbewerben auf der Homepage des BJR.

Medien und Material

Ferien-Filmkoffer

Ab sofort können die Filmkoffer der Landesmediendienste Bayern e.V. mit 15 Filmen zum Nulltarif bestellt werden. Alle Filme sind mit den erforderlichen Vorführrechten ausgestattet. Der Versand erfolgt ab dem 4. August. Letzte Bestellmöglichkeit ist der 11. August.   info@mediendienste.info       www.mediendienste.info

 

Ideenbroschüre "Make a Difference"

Die bestens nachgefragte Ideenbroschüre für Freizeiten und internationale Begegnungen „Gleichgültig ist anderswo“ ist unter dem Titel „Make a Difference“ in englischer Sprache erschienen. Sie kann insbesondere bei internationalen Begegnungen mit den Partnern genutzt werden.
Bestellung: Cornelia Günther, aej, cg@aej-online.de , Digitale Version ab Ende Juni auf www.evangelisches-infoportal.de 

Schafkopfkarten für die Freizeiten

Für Freizeiten aber auch als Geschenk für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es im Amt für Jugendarbeit Schafkopfkarten zum Preis von 2 Euro.
Bestellung: material@ejb.de   www.ejb.de

Ehrenamt

Ehrenamtskoordinator

Die Fortbildung "Ehrenamtskoordinator" richtet sich an alle Haupt- und Ehrenamtlichen, die ehrenamtliches Engagement systematisch fördern und sich für diese Aufgaben qualifizieren möchten. Sie findet in drei Modulen von September 2015 bis Januar 2016 statt.
Ergänzt wird das Angebot durch die Seminarreihe Ehrenamt.Konkret.
Kooperationspartner: Amt für Gemeindedienst, Arbeitsgemeinschaft für Evang. Erwachsenenbildung, Diakonisches Werk Bayern, Amt für Jugendarbeit
Info: www.afg-elkb.de

Fort- und Weiterbildung

Fortbildungen Amt für evangelische Jugendarbeit

Alle Fortbildungsangebote für 2015 unter www.fortbildung.ejb.de

„Da schlägt mein Herz“ - Pilgerreise für Frauen
07. bis 12. Juli 2015 im Allgäu
Info: Dorothea Jüngst, Tel. 0911 4304-280, juengst@ejb.de  und Martina Frohmader, Tel. 0911 4304-261, frohmader@ejb.de

Neues wagen, Übergänge gestalten
31. August bis 11. September 2015 im Mangfallgebirge
Info: Gabriele Bruhns, Tel. 0911 4304-260, bruhns@ejb.de   www.minds-on.net

Bergexerzitien von Hütte zu Hütte
21. bis 25. September 2015 in den Allgäuer Alpen
Info: Reinhold Schweiger, Tel. 0911 4304-252, schweiger@ejb.de 

Bitte ernst nehmen! Gesundheit
28. bis 30. September 2015 in Pappenheim
Nur für Teilnehmende an den F-Programmen
Info: Uli Taube, Tel. 0911 4304-254, taube@ejb.de 

Philosophieren und Theologisieren
30. September bis 2. Oktober 2015 in Josefstal
Info: Rainer Brandt, Tel. 08026 9756-37, R.Brandt@josefstal.de und Uli Geissler, Tel. 0911 4304-270, geissler@ejb.de 

„Bei uns nicht!?“ Aufbauseminar für Vertrauenspersonen
10. bis 11. Oktober 2015 in Nürnberg
Info: Martina Frohmader, Tel. 0911 4304-261, frohmader@ejb.de 

Spielideen für die Arbeit mit Gruppen
16. bis 18. Oktober 2015 in Pappenheim
Info: Reinhold Schweiger, Tel. 0911 4304-252, schweiger@ejb.de 

Haushaltspläne, Kassenverwaltung, Nachweise
19. bis 21. Oktober 2015 in Pappenheim
Info: Sabine Dirsch, 0911 4304-254, dirsch@ejb.de

Wege zu einem erfolgreichen Fundraising
19. bis 21. Oktober 2015 in Josefstal
Info: Christina Frey-Scholz, Tel. 0911 4304-284, frey-scholz@ejb.de und Rainer Brandt, Tel. 08026 9756-37, R.Brandt@josefstal.de 

Lebensmutig. Jugendliche für das Leben stärken
26. bis 28. Oktober 2015 in Alexandersbad
Info: Reinhold Ostermann, Tel. 0911 4304-243, ostermann@ejb.de 

Fortbildungen Studienzentrum Josefstal

Seelsorge in der Jugendarbeit- Zwischen Tür und Angel
28. September bis 1. Oktober 2015
Info: Marija Hirsch, Tel: 08026 9756-24, studienzentrum@josefstal.de

Kompetent leiten mit TZI
21. bis 23. Oktober 2015
Info: Marija Hirsch, Tel: 08026 9756-24, studienzentrum@josefstal.de

Philosophieren & theologisieren mit Kindern und Jugendlichen
September 2015 bis Juni 2016
Info: Marija Hirsch, Tel: 08026 9756-24, studienzentrum@josefstal.de

Alle Fortbildungsangebote für 2015 unter www.josefstal.de

Impressum

Herausgeber:

Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Postfach 450131, 90212 Nürnberg
afj@ejb.de
www.ejb.de

Redaktion:

Öffentlichkeitsreferat
Christina Frey-Scholz (verantwortlich), Ute Markel

Fon 09 11 43 04-284
und 09 11 43 04-257

Kontakt:

afj-news@ejb.de

Design & Technische Umsetzung
Katja Pelzner, Philipp Frobel

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Erscheinungsweise: monatlich

Archiv: www.ejb.de

Newsletter - Abmeldung
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr benötigen, können Sie ihn hier abbestellen: afj-news@ejb.de