>

28.06.16, 28.06.16 - 10:13 Uhr Uhr

Zweiter Radlergottesdienst in der Weidenkirche

Am Samstag, 02. Juli 2016 um 17 Uhr findet in der Weidenkirche in Pappenheim der zweite Radlergottesdienst unter dem Thema „Auftanken ohne Zapfsäule“ statt.

In den Sommermonaten fahren täglich viele hundert Menschen auf ihren Drahteseln an der Weidenkirche vorbei. Viele halten an, gehen neugierig näher, informieren sich an der Info-Tafel und schießen ein paar Fotos. Manche halten inne und nehmen sich die Zeit zum Nachdenken, für ein Gebet und genießen die kurze Rast auf einem Stuhl in der Weidenkirche.

Zwischen dem zeitlichen Druck, das Tagesziel zu erreichen und das Altmühltal kennenzulernen, bleibt ein kurzes Einhalten, ein Eindruck, dass es mehr gibt, als die knappe Freizeit mit Aktivitäten zu füllen und im Leben vorwärts zu kommen.
Diese Gedanken werden im zweiten Radler-Gottesdienst in der Weidenkirche aufgenommen. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Benedikt Herzog gestaltet.

Alle Radlerinnen und Radler von nah und fern sind eingeladen, mit ihrem Fahrrad am Samstag, 2. Juli um 17.00 Uhr zur Weidenkirche nach Pappenheim zu kommen.

Die Weidenkirche wurde 2007 von Jugendlichen der Evangelischen Jugend in Bayern gebaut und gepflanzt. Jährlich wird sie im September von jungen Menschen gehegt und gepflegt.


Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit
27. Juni 2016

Zurück