>

21.10.16, 21.10.16 - 13:14 Uhr Uhr

499 Jahre Reformation

 


Der Countdown läuft. Am 31. Oktober feiern wir das Reformationsfest und starten damit in das Jubiläumsjahr 2017 - 500 Jahre Reformation. 

Während sich immer mehr Kinder und Jugendliche auf Halloween freuen, bereitet sich die Evangelische Jugend in Bayern unter dem Motto „Reformation reloaded“ intensiv auf das Reformationsjubiläum vor. Bei allem Jubel soll der Gedanke „Reformation heute“ oder wie wir Jugendverband sagen „reloaded“ nicht untergehen. Es geht darum, deutlich zu machen: Was bedeuten heute Glaube und Gnade, die Freiheit eines jeden Christenmenschen und Bildung für alle?

www.mitmachen.ejb.de
Der „Online-Thesenanschlag“ der EJB nimmt diese Gedanken auf. Hier können alle ihre Forderungen an Kirche, Gesellschaft und Politik in einem Online-Portal „anpinnen“. Schließlich würde Luther heute seine Thesen auch online stellen. Derzeit sind über 50 Thesen eingegangen. Regelmäßig wird die These des Monats ausgewählt und veröffentlicht.
Alle Thesen werden am 1.7.2017 ab 17 Uhr an verschiedenen Orten in Bayern kreativ, laut und fröhlich öffentlich gemacht.

Reformations-Paten
Auch in den Kirchengemeinden, Dekanaten und Jugendverbänden setzen sich die Jugendlichen mit Luther und Reformation heute in vielfacher Weise und mit kreativen Aktionen auseinander. Unterstützt werden sie von der Landesebene mit Material und unterschiedlichen Angeboten. Ehrenamtliche der Landesjugendkammer besuchen als Reformations-Paten, ausgestattet mit einer Reformationskiste mit methodischen Ideen, die Gruppen und Veranstaltungen vor Ort und unterstützen sie bei ihren Planungen.

Animationsfilm „Reformation reloaded“
Großen Anklang findet unser Animationsfilm „Reformation reloaded“. Der kleine rundliche Luther erklärt in weniger als zwei Minuten die Reformation. Auf Wunsch der Jugendarbeit im Lutherischen Weltbund wurde der Film mittlerweile auch in Englisch, Französisch, Portugiesisch und Afrikaans übersetzt (und vielleicht auch bald in Spanisch). Der Clip ist geeignet zum Einsatz in Schulen, im Religionsunterricht sowie in der Jugend- und Erwachsenenarbeit.

"Luther rockt" 
In diesem Clip wirbt der „kleine Luther“, ausgestattet mit einer Gitarre, für das bayerische Mottolied zum Reformationsjubiläum. Musikinteressierte und Jugendbands werden motiviert, sich für den Songcontest des Popularmusikverbands und der Evangelischen Jugend in Bayern zu bewerben und daran teilzunehmen.

Die Ideen rund um Luther und Reformation gehen in der Jugendarbeit nicht aus. Die Aktionen zeigen die Vielfalt und Lebendigkeit evangelischer Jugendarbeit vor Ort. 

Weitere Informationen: www.re-loaded.ejb.de  

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit
21. Oktober 2016

Zurück