> Hauptberufliche MA

10.07.17, 10.07.17 - 08:46 Uhr Uhr

Offen für Alle? Offen für PuK?

Offen für Alle? Offen für PuK?

Die Landessynode beschloss im Frühjahr 2017 die Leitlinien im PuK-Prozess und die dazugehörigen Arbeitsgruppen wurden eingerichtet: Kirche im Raum, Gemeinde im Raum, Geistliche Profilierung, Kirche und Diakonie, Vernetztes Arbeiten, Digitaler Raum. www.elkb.de/puk
Auch der GA hat sich eingehend mit dem PUK-Prozess beschäftigt und dazu Andrea Heußner, Kirchenrätin im Landeskirchenamt, eingeladen. In ihrem Bericht auf der Landeskonferenz 2017 gab sie bereits einen Einblick in die Prozesse (siehe Protokoll der Landeskonferenz 2017).
Der GA ist der Meinung, dass es jetzt an der Zeit ist, dass sich alle Hauptberuflichen über den PuK-Prozess informieren. Was können wir als Hauptberufliche und Dekanatsjugendpfarrer/-innen vor Ort tun:
Den eigenen Dienstbereich bezüglich der Leitsätze selbstkritisch prüfen und Zukunftsthemen formulieren. Diese im Dekanatsbezirk einzubringen und an die Landessynodalen vor Ort weitergeben.
Der GA fragt sich auch bezüglich der Prozesse „Miteinander der Berufsgruppen“, „Vorsteuerung“ und „Landesstellenplan 2020“: Welche Auswirkungen haben diese Prozesse und Themen für die Jugendarbeit?
Anja Keyser, Sprecherin des GA

Zurück