>

24.08.17, 24.08.17 - 11:32 Uhr Uhr

ehrenamtlich LEITEN - Sommerseminar

15 junge Ehrenamtliche verbringen vom 21. bis 25. August 2017 eine Woche im Studienzentrum für evang. Jugendarbeit in Josefstal. Nicht nur, um die Landschaft, die Berge und den Schliersee zu genießen, sondern um mehr über die Leitung von Gremien und Gruppen zu erfahren.

Erstmals findet "ehrenamtlich LEITEN" in diesem Jahr als Seminar in den Sommerferien und in einer Woche am Stück statt. In den letzten Jahren trafen sich die Teilnehmenden an drei Wochenenden über das Jahr verteilt. Ein überarbeitetes Konzept und die Verlegung in die Sommerferien sollen eine noch intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglichen.

Die Vorerfahrungen der Jugendlichen sind ganz unterschiedlich. Vom Kammervorsitz, LK-Vorsitz bis zum Konfiteamer ist alles dabei. Interessiert und engagiert widmen sie sich alle dem Thema "ehrenamtlich LEITEN" und diskutieren Fragen wie: Welche Aufgaben hat die Sitzungsleitung? Welche Leitertypen gibt es? Wie lässt sich mit Konflikten in der Gruppe umgehen? Wie geht wertschätzende Kommunikation? Und wie formuliere ich ein Thema ansprechend? In den Pausen und während der Workshopeinheiten ist außerdem genug Zeit für den Erfahrungsaustausch untereinander. Wie läuft das bei euch im Dekanat? Wer schreibt Protokoll? Was funktioniert besonders gut?.

Nach einer Woche kehren die Ehrenamtlichen mit vielem Neugelernten wieder nach Hause zurück. Die meisten sind sich schon sicher, vor allem das Gelernte im Thema "Kommunikation" werden sie mitnehmen und zuhause ausprobieren.

24.08.2017
Daniela Schremser

Zurück