>

12.10.17, 12.10.17 - 11:11 Uhr Uhr

CVJM Bayern erhält VIEL-Preis

Für die internationale Freizeit „Bonds of Peace“ wurde der CVJM Bayern mit dem Integrationspreis des Bayerischen Jugendrings ausgezeichnet. BJR-Präsident Matthias Fack überreichte den "VIEL-Preis" persönlich beim Burgfest des CVJM.

Beeindruckend sei gewesen, dass neben den einheimischen Teilnehmenden auch die internationalen Gäste und vor allem viele Geflüchtete von der ersten Planung bis zur Durchführung des Camps am Waginger See intensiv beteiligt worden seien, so der BJR-Präsident. Die tiefstapelnde Form der Bewerbung habe er persönlich als sehr angenehm empfunden.
Die 2.500 Euro Preisgeld fließen in das Team Integration und Geflüchtete des CVJM Bayern, das letztes Jahr gegründet wurde ein und gerade erweitert wird.

160 Personen aus insgesamt 18 Nationen waren bei "Bonds of Peace" im Sommer 2016 dabei. Geschlafen wurde in Zelten am Waginger See. Bei gemeinsamem Sport, Sightseeing, am Lagerfeuer und bei Gesprächen lernten sich die Teilnehmenden kennen, konnten Freundschaften schließen und ein Band des Friedens knüpfen. 2018 steht wieder ein internationales Camp an.

Weitere Infos zu "Bonds of Peace": https://www.cvjm-bayern.de/aktuelles/aktuelles-detailansicht/article/bonds-of-peace.html

Zurück