Methoden

Parolen Paroli bieten - Interkulturelles Argumentationstraining

Diskussionen bunt machen

"Ich bin ja kein Nazi, aber … -
… das wird man wohl noch sagen dürfen …"

Kennen Sie die Situationen, in denen mit platten Sprüchen und Parolen Vorurteile, oft beiläufig und ungeniert, präsentiert werden?
Solche sind in Deutschland durchaus verbreitet und, durch das Megathema „Flucht & Asyl“ befeuert, eine zunehmende Herausforderung für das gesellschaftliche Zusammenleben.

Wir schauen hinter die Kulissen von (Stammtisch-) Parolen. Geklärt werden die dahinter stehende Psychologie, die Entstehung von Vorurteilen und Felder der Diskriminierung. Wir sprechen über die Ideologie und die Gefahr, die von ihnen ausgeht; im Fokus des "Eigenen", des "Fremden" und des "Interkulturellen".

Für diejenigen, die solchen Konfrontationen argumentativ, selbstsicher und angemessen begegnen wollen, bietet das Seminar reflexive Elemente sowie Übungen an, wie solchen Sprüchen beizukommen ist.
Besonders richtet sich dieses Angebot zur Stärkung der individuellen Diskursfähigkeit und Ermutigung zu mehr Zivilcourage an hauptamtliche sowie an ehrenamtliche MultiplikatorInnen evangelischer Jugendarbeit.

Datum: 06.04.2017
Ort: Amt für evang. Jugendarbeit
Nürnberg
Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen in der evangelischen Jugend(verbands)arbeit
Leitung:
  • Ilona Schuhmacher, Diakonin, Referentin für Grundsatzfragen und Jugendpolitik

    Tel.: 0911 4304-268, E-Mail: schuhmacher[a]ejb.de

  • Jürgen Kricke, Diakon, Jugendbildungsreferent, Interkultureller Trainer, M.A. Organisations- und Personalentwicklung, Dipl.-Sozialpädagoge (FH)
Teilnehmerzahl: 30
Kosten: € 10,00
Anmeldeschluss: 31.03.2017
Auskunft:
  • Ilona Schuhmacher, Diakonin, Referentin für Grundsatzfragen und Jugendpolitik

    Tel.: 0911 4304-268, E-Mail: schuhmacher[a]ejb.de

Anmeldung

Anmeldedaten:
Bitte Zutreffendes Ankreuzen:*
Vegetarier


Die Anmeldegebühr überweise ich nach Eingang der Teilnahmebestätigung.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen*

* - Pflichtfelder