Methoden

Update Jugendarbeit

Impulse aus Alltagspraxis, Arbeitsmodellen und Jugend-Forschung

In der evangelischen Jugendarbeit stehen immer wieder Updates an, ähnlich wie in der Arbeit mit dem PC. Neue Formen evangelischer Jugendarbeit sind entstanden. Arbeitsmodelle und Formate zur Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Zusammenwirken entwickeln sich in unterschiedlichen Bildungs- und Arbeitsbereichen. Die Jugend- und Sozialforschung incl. neuer Forschungsbereiche legen neue und aktuelle Ergebnisse vor. In der Pädagogik werden Grundparadigmen und Handlungsweisen diskutiert.

Diese Schätze zu heben und für die Jugendarbeit produktiv werden zu lassen ist das erklärte Ziel dieses Seminares.

Inbesondere geht es um:

  • die Entwicklungen im Bereich evangelischer Jugendarbeit zu verstehen und einzuordnen,
  • von anderen Bildungs- und Arbeitsbereichen zu lernen,
  • und Forschungsergebnisse als Korrekturen und Impulse wahrzunehmen.


Im Fokus stehen dabei immer wieder die Verknüpfung mit den Praxis- und Methodenfragen des Arbeitsalltages. Dabei wechseln sich prägnante Informationen mit Gruppen- und Einzelarbeit ab.

Das Seminar versteht sich als Lern- und Bildungswerkstatt für die praktische Weiterentwicklung von evangelischer Jugendarbeit.

Datum: 24.–26.09.2018
Ort: Evang. Bildungs- und Tagungszentrum Alexandersbad
Markgrafenstr. 34, Tel.: 09232 9939-0, 95680 Bad Alexandersbad, Deutschland
Zielgruppe: Jugend- und Gemeindereferent/-innen, Bildungsreferenten/-innen, Pfarrer/-innen in der Jugendarbeit
Leitung:
  • Reinhold Ostermann, Referent für Konzeptionsfragen im Amt für evang. Jugendarbeit

    Tel.: 0911 4304-243, E-Mail: ostermann[a]ejb.de

  • Joachim Twisselmann, Stellvertretender Leiter des Evang. Bildungs- und Tagungszentrums Bad Alexandersbad
  • Hubert Klingenberger, Freiberuflicher Trainer und Coach, Initiator von "LebensMutig - Gesellschaft für Biografiearbeit e.V."
Teilnehmerzahl: genug
Kosten: € 230,00
Anmeldeschluss: 27.08.2018
Auskunft:
  • Reinhold Ostermann, Referent für Konzeptionsfragen im Amt für evang. Jugendarbeit

    Tel.: 0911 4304-243, E-Mail: ostermann[a]ejb.de

Anmeldung

Anmeldedaten:


Die Anmeldegebühr überweise ich nach Eingang der Teilnahmebestätigung.

Mit dem Abschicken der Anmeldung stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

* - Pflichtfelder