Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Pressemitteilungen, Flyer, Newsletter oder Posts in sozialen Netzwerken - Das Referat "Öffentlichkeitsarbeit" kommuniziert die Themen der Evangelischen Jugend in Bayern und des Amtes für Jugendarbeit über verschiedene Kanäle. Redaktionell verantwortet und betreut werden hier die zett - Zeitschrift für evangelische Jugendarbeit, der monatliche Newsletter, die Website sowie die Social Media-Kanäle. Dekanate und Gremien finden hier Ansprechpersonen für Beratungen zu Themen der Öffentlichkeitsarbeit. Pressevertretern steht das Referat für Anfragen zur Verfügung.

Kontakt zum Öffentlichkeitsteam: redaktion[a]ejb.de

Was ist aktuell?

Noch hält die Weidenkirche ihren Winterschlaf. Wenn sie dann im Frühjahr zu neuem Leben erblüht, ist es soweit: Wir feiern unser...

Weiterlesen

Am 22. April 2018 ist Jubilate-Sonntag, der traditionell der Jugendarbeit gewidmet ist. Die Arbeitshilfe "Du hast die Wahl" bietet verschiedene...

Weiterlesen

Zum dritten Mal trafen sich am vergangenen Wochenende Vertreter/-innen der katholischen und evangelischen Jugend zur Ökumenischen Jugendkonferenz. Im...

Weiterlesen

Beratung

Das Referat "Öffentlichkeitsarbeit" berät Haupt- und Ehrenamtliche der evangelischen Jugendarbeit zu:

 
  • grundlegenden Fragen der Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Konzeption von Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing
  • Fundraising und Fundraisingkonzepten
 
               Ansprechpartnerin:
               Christina Frey-Scholz
 
  • Webpräsenz
  • Social Media
  • Medienpädagogik
  • Urheber- und Bildrechte (keine Rechtsauskunft möglich)
 
               Ansprechpartnerin:
               Daniela Schremser

Weitere Themen der Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Christina Frey-Scholz
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit & Fundraising
0911 4304-284
frey-scholz[at]ejb.de

Daniela Schremser
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
0911 4304-292
schremser[at]ejb.de

Julia Girg
Assistenz
0911 4304-254
girg[at]ejb.de

Ute Markel
Assistenz
0911 4304-257
markel[at]ejb.de

Termine