Fortbildungen

Alltagsfreizeit - Ora et labora

Natur, Spiritualität, Leben...

Du möchtest

  • deine persönliche Spiritualität in Verbindung mit der Natur und dem Tagesrhythmus neu erleben und
  • die heilsame Wirkung der Schöpfungsordnung für dich und deine Arbeit neu oder wieder entdecken.

Wir wollen bewusst den Tagesrhythmus der Klöster als Anregung nehmen und ora et labora - bete und arbeite - als strukturgebenden Rhythmus gemeinsam erleben. Am Donnerstag wollen wir uns miteinander auf den Weg machen, in Theorie und Praxis. Wir wollen diesen Zugang für unsere eigene Spiritualität und für die Arbeit mit jungen Menschen fruchtbar machen. Nach einer Einführung werden wir ganz praktisch in diesen Tagen miteinander beten, arbeiten, leben und feiern. Neben geistlichen Inputs, Andachten, Gebet und methodischen Infos, werden wir am Freitag und Samstag tagsüber die praktischen Einheiten beim stylen der Weidenkirche verbringen. Am Freitagabend werden wir gemeinsam feiern und uns an Leib und Seele stärken.

Wir können euch diese Fortbildung kostenfrei (Programm, Übernachtung im EBZ und Verpflegung) anbieten, da wir den praktischen Einsatz bei der Weidenkirche machen.

 

Anmeldung zur Fortbildung

Meine Daten

* - Pflichtfelder

Bitte Dienstadresse angeben:

Die Anmeldegebühr überweise ich nach Eingang der Anmeldebestätigung.

Bei Abweichung von oben angegebener Adresse bitte hier Rechnungsadresse angeben:

captcha
14. - 16.09.2023
Ort:Evang. Bildungs- und Tagungszentrum Pappenheim
Stadtparkstr. 8-17
91788 Pappenheim

Zielgruppe: Hauptberufliche und Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit
Leitung:

Horst Ackermann
Referent für Spiritualität & schulbezogene Jugendarbeit

Teilnehmern (max):6
Kosten:kostenlos
Anmeldeschluss: 24.07.2023
Auskunft:

Horst Ackermann
Referent für Spiritualität & schulbezogene Jugendarbeit
Tel.: 0911 4304-280, E-Mail: ackermann[at]ejb.de