Dekanatsjugendreferent_in

Der Evang. Luth. Dekanatsbezirk Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

Dekanatsjugendreferent_in
0,5 Stelle

Theologisch-pädagogische Stelle für Diakon_in, Religionspädagoge_in, Sozialpädagoge_in, Absolvent_in einer bibl.-theol. Ausbildungsstätte oder gleichwertigen Ausbildung mit einem Stellenumfang einer halben Stelle (50 % einer Vollzeitstelle).

Das Dekanat Würzburg umfasst 42 Kirchengemeinden und ist in drei Regionen aufgeteilt (eine Stadt- und zwei Landregionen).

Der/Die Dekanatsjugendreferent_in ist der Region West zugeordnet, die gemeinsame Geschäftsstelle ist in Würzburg.

Der/Die Dekanatsjugendreferent_in arbeitet auf Dekanatsebene mit zwei Referenten_innen im Team.

Wir suchen eine_n Mitarbeiter_in, der/die in der Jugendarbeit pädagogische und geistliche Akzente setzt und dabei offen ist für das breite Spektrum gelebten Glaubens. Wir wünschen uns die Bereitschaft die junge Generation für den gelebten Glauben zu begeistern und in diesem Zusammenhang die Herausforderungen zeitgemäßer Evangelischer Jugendarbeit kreativ und engagiert anzugehen.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit sind:
- Beratung und Unterstützung der Kirchengemeinden der Region West in ihrer Jugendarbeit.
- Vernetzung der Jugendarbeit in den verschiedenen Gemeinden der Region
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulungsmaßnahmen
- Projektarbeit und Veranstaltungen in den Kirchengemeinden und auf Dekanatsebene

Weiterhin gehören zum Stellenprofil:
- die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Freizeiten
- die Beratung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden, u.a. in der Gremienarbeit
- Konzeptionsarbeit

Wir erwarten:
- Flexibilität in Arbeitszeit und Arbeitsplanung
- Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und ein selbstständiges
  Organisieren der Arbeitsfelder und Aufgaben
- Freude an der Entwicklung kreativer Ideen den christlichen Glauben zu (er-)leben
- Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Medienkompetenz
- eine gültige Fahrerlaubnis (B bzw. BE).

Wir bieten:
- Die Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen
- die Möglichkeit zur Gestaltung der Arbeit in einem motivierten Team
- motivierte Ehrenamtliche
- interessante und vielseitige Arbeitsgebiete
- ein eigenes Büro
- ein Dienstfahrzeug (Ford Transit Bus) steht nach Absprache zur Verfügung.

Bei bestehender Voraussetzung gibt es die Option, die Stelle durch Religionsunterricht zu ergänzen.

Die Stelle kann kombiniert werden mit einer halben Stelle als Gemeindepädagog_in in der Kirchengemeinde Würzburg St. Paul.

Die Anstellung und die Eingruppierung erfolgen nach den üblichen kirchlichen Richtlinien in Anlehnung an den TV-L bzw. bei öffentlich-rechtlicher Anstellung nach den für die jeweilige Berufsgruppe geltenden Bestimmungen.

Genauere Auskünfte erteilt Ihnen Dipl. Rel.-päd. Matthias Scheller (Geschäftsführender Dekanatsjugendreferent) unter der Telefonnummer 0931/80499761.

Bewerber_innen, die der evangelischen Kirche angehören, richten ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis 21.07.2020 an das
Evang.-Luth. Dekanat Würzburg
Dekan Dr. Wenrich Slenczka
Zwinger 3c
97070 Würzburg.