Dekanatsjugendreferent_in

Der Evangelisch-Lutherische Dekanatsbezirk Schwabach sucht eine_n

Dekanatsjugendreferent_in
1,0   Stelle (ID 15105)

Theologisch-pädagogische Stelle für Diakon_in, Religionspädagog_innnen, Sozialpädagog_innen, Absolvent_innen einer bibl. theol. Ausbildungsstätte oder vergleichbare Qualifikation.

Räumliche Lage
Dekanat Schwabach im Süden Nürnbergs, 55.000 Evangelische in 26 Kirchengemeinden, aufgeteilt in drei Regionen, die - zwischen dem Rand der Großstadt und dem ländlichen Raum - unterschiedliche geographische Struktur aufweisen.

Kirchengemeinde Schwabach-St. Martin ist mit knapp 9.000 Gemeindemitgliedern zweitgrößte Kirchengemeinde in Bayern. Schwabach gehört zur Metropolregion Nürnberg und bietet eine sehr gute Infrastruktur (Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen, Ärzte, ÖPNV).

Der/Die Jugendreferent_in arbeitet im Jugendwerk mit 2 Referentinnen (Vollzeit) und einer Teamassistenz (10 Std/W) sowie in der Kirchengemeinde mit 5 Pfarrerinnen und weiteren Mitarbeiterinnen zusammen.

Aufgabenprofil
Die Stelle ist im Dekanatsbezirk der Region Mitte/West zugeordnet mit einem 50%­ Schwerpunkt in der Kirchengemeinde Schwabach - St. Martin. Aufgabenbeschreibung vorbehaltlich von im Rahmen der Umsetzung der Landessstellenplanung 2020 notwendigen Veränderungen.

Tätigkeitsschwerpunkte im Jugendwerk

  • Aktive Teilnahme am anstehenden Konzeptionsprozess der Jugendarbeit auf Dekanatsebene
  • Beratung von Haupt-, Neben- und Ehrenamtlichen sowie Kirchenvorständen im Bereich der Arbeit mit Kindern, Konfirmand_innen und Jugendlichen (z.B. konzeptionelle Fragen, Zuschüsse ...)
  • Unterstützung der Kirchengemeinden in der Region Mitte-West in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Konfirmand_innen (z.B. Übernahme von Konfikursen während Vakanzen, Unterstützung in Vorbereitung, Durchführung und Reflexion von Maßnahmen für Kinder, Jugendliche und Konfirmand_innen vor Ort, Mittelaquise ...)
  • Planung, Koordination und Durchführung von Veranstaltungen und Freizeiten für Kinder, Jugendliche, Konfirmand_innen und junge Erwachsene auf Dekanats- und Regionsebene in Zusammenarbeit mit den zuständigen Gremien und Funktionsträgern.
  • Schulungsarbeit auf Dekanats- und Regionsebene
  • Vernetzung von Ehrenamtlichen im Bereich der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Verbänden 
  • Aufbau einer Bandarbeit auf Dekanatsebene

     

Tätigkeitsschwerpunkte in der Kirchengemeinde Schwabach-St.Martin

  • Aktive Begleitung und Unterstützung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, insbesondere der Teams von Kinder- und Teeniekirche, des Jugendausschusses und Mitarbeiterkreises
  • Aufbau weiterer Angebote für Kinder und Jugendliche im Zusammenspiel mit den zuständigen Gremien
  • Mitarbeit im Jugendausschuss der Gemeinde und Umsetzung der Beschlüsse
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit anderen Teams der Kirchengemeinde, Jugendverbänden im Stadtgebiet (VCP, EC, ELJ & Johanniterjugend) ebenso wie Trägern und Einrichtungen der Jugendarbeit (z.B. Stadtjugendring, kommunale Jugendarbeit, Jugendarbeit anderer Kirchengemeinden)
  • Wahrnehmen und Wertschätzen des Bestehenden sowie Entwicklung neuer zeitgemäßer Angebote der Kinder- und Jugendarbeit in Zusammenspiel mit anderen in der Kirchengemeinde Tätigen im Rahmen einer Zukunftswerkstatt
     

Wir freuen uns auf eine_n Mitarbeiter_in, der/die

  • für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen brennt und dabei authentisch den Glauben an Jesus Christus lebt und weitergibt
  • die Bereitschaft mitbringt, flexibel auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten
  • offen gegenüber den Bedürfnissen, Wünschen und Erwartungen der Kinder, Jugendlichen und aller Mitarbeitenden ist, diese ernst nimmt, wertschätzt und ihnen freundlich gegenübertritt
  • team- und intergrationsfähig ist in der Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen und mit Kritik und Konflikten professionell umgeht
  • selbstorganisiert und eigenverantwortlich arbeitet
  • sicher im Umgang mit sozialen und digitalen Medien ist
  • bereit ist, sich auf Veränderungen einzulassen und diese mitgestaltet
  • Führerschein Klasse B (E) sowie ein eigenes Kfz besitzt
  • möglichst im Stadtgebiet Schwabach wohnt.

     

Wir bieten

  • engagierte und motivierte ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter_innen
  • ein breites Arbeitsfeld mit vielfältigen Möglichkeiten zur Entfaltung und kreativen Gestaltung
  • einen eigenen Arbeitsplatz mit zeitgemäßer technischer Ausstattung im Jugendwerk
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche

 

Bewerbungsfrist: 21. November 2020

Besetzungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Anstellung und Eingruppierung erfolgen nach den üblichen kirchlichen Richtlinien in Anlehnung an den TV-L bzw. bei öffentlich-rechtlicher Anstellung nach den für die jeweilige Berufsgruppe geltenden Bestimmungen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Diakonin Lisa Förster, Geschäftsführende Jugendreferentin, E-Mail: lisa.foerster[at]elkb.de, Tel.: 09122 9256 411 (Jugendwerk) und Pfarrer Dr. Zellfelder, E-Mail: paul-hermann.zellfelder[at]elkb.de, Tel.: 09122 9256 200 (Kirchengemeinde).

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte an das Evang.-Luth. Dekanat Schwabach, Dekanin Berthild Sachs, Martin-Luther-Platz 1, 91126 Schwabach, Tel.: 09122 8363-0, E-Mail: dekanat.schwabach[at]elkb.de

 

Vorbehaltlich im Rahmen der Umsetzung der Landesstellenplanung 2020 notwendig werdender Veränderungen gelten für die ausgeschriebenen Stellen die jeweils benannten Aufgabenbeschreibungen.

Wir weisen hiermit darauf hin, dass weitere offene Stellen, die berufsgruppenübergreifend zu besetzen sind und auch für Theologinnen und Theologen in Betracht kommen, im Intranet der ELKB und im Internet ausgeschrieben werden.