Dekanatsjugendreferent_in und Gemeindereferent_in

Der Evangelisch-Lutherische Dekanatsbezirk Ingolstadt sucht eine_n

Dekanatsjugendreferent_in  für den Dekanatsbezirk Ingolstadt, 0,5-Stelle (ID 15189),
kombiniert mit der Stelle des/der
Gemeindereferent_in für die Kirchengemeinde Vohburg, 0,5-Stelle (ID 15072).

Theologisch-pädagogische Stelle für Diakon_in, Religionspädagog_in, Sozialpädagog_in, Absolvent_in einer bibl.-theol. Ausbildungsstätte oder gleichwertigen Ausbildung.

Dekanatsjugendreferent_in DB Ingolstadt:
Der Dekanatsbezirk umfasst den Großraum Ingolstadt mit ca. 56 000 Evangelischen. In der Dekanatsjugend arbeiten noch 3 Mitarbeitende (1 in Teilzeit). Die Evangelische Jugend (EJ) berät und begleitet die 19 Kirchengemeinden im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Die Geschäftsstelle der EJ im Zentrum Ingolstadts mit modernen Büros, Veranstaltungsraum und Innenhof bietet alle Möglichkeiten für strukturelle und kreative Arbeit, die die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten heutiger Jugendlicher in den Blick nimmt.

Arbeitsschwerpunkt:
- Beratung der KGen in der Region Ost (Vohburg, Rieden-burg, Mainburg,
  Wolnzach, Pfaffenhofen)

Das Team der Dekanatsjugendreferent/-innen teilt sich nach Absprache folgende Aufgaben:
- Aus- u. Fortbildung, Anleitung u. Begleitung von Ehrenamtlichen
- Planung u. Durchführung von Veranstaltungen u. Freizeiten
- Gestaltung spiritueller Angebote für junge Menschen
- Ansprechpartner_in für KG und Verbände
- Kirchliche und kommunale Gremienarbeit

Gemeindereferent_in für KG Vohburg:
Die Kirchengemeinde Vohburg (ca. 2 400 Gemeindeglieder) ist eine aufgeschlossene und engagierte Diasporagemeinde im Osten von Ingolstadt, die sich über 2 Kleinstädte und mehrere Ortschaften erstreckt (Schwerpunkte in Vohburg, Geisenfeld/ Münchsmünster). Im Jahr 2020 wird der KG ein neues Gemeindehaus mit Sakralraum zur Verfügung stehen.

Aufgaben in der Kirchengemeinde:
-
Arbeit für die und mit der jungen Generation
- Angebote für Familien
- Kontakte zu Kindergärten und katholischer Jugendarbeit
- Mitwirkung am Konfirmandenkurs
- Mitwirkung bei Veranstaltungen der Gesamtgemeinde
- Medienpräsenz der KG

Haupt- und Ehrenamtliche in Dekanatsjugend und Kirchengemeinde freuen sich auf eine kontaktfreudige und teamfähige Person, die Organisationsgeschick besitzt und die Gabe hat, junge Menschen für den Glauben und für die Jugendarbeit zu begeistern.

Führerschein und Kfz sind zur Ausübung des Dienstes notwendig.
Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Bewerbungsfrist: 21. Dezember 2019.
Besetzungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Anstellung und die Eingruppierung erfolgen nach den üblichen kirchlichen Richtlinien in Anlehnung an den TV-L bzw. bei öffentlich-rechtlicher Anstellung nach den für die jeweilige Berufsgruppe geltenden Bestimmungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
Evang.-Luth. Dekanat Ingolstadt
Dekanin Gabriele Schwarz
Schrannenstraße 7
85049 Ingolstadt
Tel.: 0841 933712
E-Mail: dekanat.in-golstadt@elkb.de.

Religionspädagog_innenschicken bitte einen Abdruck ihrer Bewerbung an D 2.1-1 im Landeskirchenamt.