Deutsch-Tansanische Fachkräftemaßnahme

06.-19.01.2022 in  Morogoro/Tansania

Wie kann eine Begegnung mit Jugendlichen aus Tansania und Bayern gelingen? Wie verstehen wir unsere Partnerschaft? Welche gemeinsamen Ziele haben wir?

Mit der deutsch-tansanischen Fachkräftemaßnahme geben wir (Mission EineWelt und AfJ) deutsch-tansanischen Leitungsteams  Zeit, untersch. Perspektiven auf Jugendbegegnungen zu werfen. Wir bieten einen Rahmen, um im direkten Austausch mit den Partner_innen gemeinsame Antworten auf inhaltliche, logistische, pädagogische, persönliche und spirituelle Fragen der Zusammenarbeit zu finden.
Die Fachkräftemaßnahme eignet sich sowohl für Leitende, die sich in ihrer Begegnungsarbeit weiterqualifizieren wollen als auch für Kolleg_innen, die in den nächsten Jahren erstmals eine Jugendbegegnung mit Partner_innen aus Tansania anbieten wollen und diesen Rahmen für ein Kennenlernen und  die Ideenfindung nutzen wollen.

Weitere Information und Anmeldung: https://www.ejb.de/aktuelles/deutsch-tansanische-fachkraeftemassnahme/

Dort findet Ihr auch einen Einladungstext auf Englisch, in dem die Teilnahmebedingungen für Eure tansanischen Partner_innen beschrieben sind. Bitte gebt die Einladung direkt weiter.

Anmeldeschluss ist am 15.06.2021