Fachtage

Die psychologische Hausapotheke

Methodentraining zum Abbau von Stress, Angst und Wut

Wer kennt sie nicht, die Macht von bestimmten Situationen, die Angst, Wut oder Stress auslösen? Bei Jugendlichen sind es vielleicht die Gedanken an ein Schulfach, Prüfungen, bestimmte Lehrer_innen oder allein der Name der verflossenen Liebschaft. In Sekundenbruchteilen können sie einen Stimmungswechsel auslösen.

Und auch für uns Erwachsene gibt es solche Stress-Wörter (Dokumentation, Steuererklärung, Migräne) oder unangenehme Zeitgenoss_innen, bei denen wir an die Decke gehen könnten.

Durch mentale Übungen kommen Jugendliche (oder wir selbst) wieder in einen kraftvollen befreiten Zustand.

Inhalte des Fachtags:

- kleine Hirnforschung zum Thema Stress, Angst und Wut

- 3 Blitz Körperübungen zum Stressabbau

- der Zusammenhang von Sprache und Emotion

- Beruhigung von negativen Emotionen mit der magic-words® Methode

- der Stress-Test

- kreative Methoden für das Einzel- und Gruppensetting

Die Methoden sind direkt praktisch nutzbar für

- Einzelgespräche mit Jugendlichen

- Beratung / Coaching

- kleine Gruppenübungen in der Jugendarbeit

- die Selbstanwendung zur Psychohygiene

Anmeldung zur Fortbildung

Meine Daten

* - Pflichtfelder

Bitte Dienstadresse angeben:

Die Anmeldegebühr überweise ich nach Eingang der Anmeldebestätigung.

19.03.2021
10:00 - 17:00 Uhr
Ort:Amt für evang. Jugendarbeit
Hummelsteiner Weg 100
Eingang: Gudrunstr. 33
90459 Nürnberg

Zielgruppe: Mitarbeitende in der schulbezogenen Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, OGSJ, JAS sowie Hauptberufliche in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Jugendreferent_innen
Leitung:

Sebastian Heilmann
Referent für Konzeption und Innovation

Teilnehmern (min):6
Teilnehmern (max):12
Kosten:20
Anmeldeschluss: 15.03.2021
Auskunft:

Sebastian Heilmann
Referent für Konzeption und Innovation
Tel.: 0911 4304-243, E-Mail: heilmann[at]ejb.de