Förderstopp aufgehoben

Der Förderstopp für das Fachprogramm „Schulbezogene Jugendarbeit“ des Bayerischen Jugendrings (BJR) ist mit sofortiger Wirkung außer Kraft gesetzt. Das betrifft im Übrigen auch alle anderen „Bewirtschaftungsmaßnahmen“, die der Landesvorstand im September letzten Jahres auf Grund der angespannten Haushaltlage für den gesamten Förderbereich beschlossen hat. Wie man der Presse bereits entnehmen konnte, erwarten wir gespannt eine positive Nachjustierung der Zahlen im Nachtragshaushalt. Wir hoffen, dass wir mit Beschluss des Haushaltsgesetzgebers Anfang April die im Moment verschobenen Sperren dann endgültig aufheben können.
Info:Ilona Schuhmacher, 0911 4304-268