Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr

von 1.9.2022 bis ca. 31.8.2023

Ein Jahr lang Erfahrungen sammeln, Neues kennenlernen und sich in der evangelischen Jugend in Bayern engagieren – das kannst Du im Freiwilligendienst im Amt für evangelische Jugendarbeit in Nürnberg.

Die Arbeitsschwerpunkte sind im Sportreferat und beim Deutschen Evangelischen Kirchentag.
 

im ej-Sportreferat

  • Mitarbeit bei Planung, Organisation und Durchführung von bayernweiten Sportveranstaltungen und Fortbildungen sowie 
    bei inklusiven Sportbegegnungen für Menschen mit Handicap
  • Unterstützung von Verwaltungstätigkeiten
  • Mitarbeit in den Gremien von ej-sport, Landesarbeitskreis-Sport, ej-sport Vorstand und Förderverein ej-sport
  • In Kooperation mit dem Partner 1. FCN Nürnberg:
    Begleitung des inklusiven Trainingsangebotes des 1. FCN am Sportpark Valznerweiher für Menschen mit Handicap sowie Übernahme von Fahrdiensten (voraussichtlich ein Nachmittag)
    Begleitung von Menschen mit Handicap zu einem Stadionbesuch und zu Inklusionsturnieren
  • Der 1. FCN bietet die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem innovativen Konzept mit einem motivierten „Unser Club-Team“ und Einblicke in die Arbeit eines Profifußballvereins

 

im Amt für evangelische Jugendarbeit (AfJ)

  • Mitwirkung beim 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) 7. bis 11. Juni 2023 in Nürnberg. Dies bedeutet eingebunden sein in die Planungen, Vorbereitungen, und Umsetzung von Angeboten der Evangelischen Jugend in Bayern (ejb) und des Amtes für Jugendarbeit am Kirchentag sowie die aktive Unterstützung bei der Durchführung, Teilnahme an Planungstreffen und Mitgestalten der Vernetzungstreffen.
  • Mitarbeit bei größeren Aktionen und Veranstaltungen des Amt für evangelische Jugendarbeit bzw. der evangelischen Jugend in Bayern z.B. Landeskonferenz, Landesjugendkonvent
  • Administrative Unterstützung aller Referate im Amt für evangelische Jugendarbeit

 

Gut zu wissen:

  • Im freiwilligen sozialen Jahr finden regelmäßig Seminare, so genannte Orientierungstage, mit anderen Freiwilligen über insgesamt 5 Wochen statt.

Wichtig für den Einsatz in den Arbeitsbereichen ist ein Führerschein (Klasse B).
Du bist neugierig geworden oder hast ein paar Rückfragen? Wir freuen uns, von Dir zu hören.

Kontakt:
Sportreferent Reinhold Schweiger
Telefon 0911 4304 252
schweiger@ejb.de