„Kirchengeist“ motiviert Jugendliche zum Wählen

Luca Berg bekommt Post zur Kirchenvorstandswahl. Er liest den Brief und wirft ihn schließlich in den Papierkorb. Luca will nicht wählen. Doch dann erscheint ihm ein „Kirchengeist“.

Kurz und knapp erklärt der Animationsfilm, welches die Aufgaben des Kirchenvorstandes sind und was vor allem junge Leute davon haben, wenn sie ihre Kandidat_innen unterstützen. Der Film wurde für die Kirchenvorstandswahlen am 21. Oktober vom Amt für Gemeindedienst und der Evang. Jugend in Bayern in Auftrag gegeben. Er soll Jugendliche ab 14 Jahren und alle Junggebliebenen motivieren, an der KV-Wahl teilzunehmen und ist geeignet zum Einsatz in der Jugend- und Konfirmandenarbeit, im Schulunterricht sowie für Bildungsveranstaltungen im Erwachsenen- und Gemeindebereich.

Der Animationsfilm wurde von der Nürnberger Filmemacherin Wunna Winter, die an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg Animation studiert, produziert.
Er dauert knapp 2 Minuten, doch dafür gibt es viel zu entdecken und einiges zum Schmunzeln: https://youtu.be/eHJuqC5iNcw

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit
22. Mai 2018