Mitarbeiter:in Kirche Kunterbunt Coburg

Die M.U.T. Initiative Kirche Kunterbunt Coburg sucht ab 01.10.2022 für die Kirchenpionier-Arbeit der evang.-luth. Gesamtkirchengemeinde Coburg eine:n

Mitarbeiter:in für die Weiterentwicklung des Projekts Kirche Kunterbunt Coburg
(50% für zwei Jahre mit Option auf Verlängerung)

Kirche Kunterbunt Coburg ist eine „fresh expression of church“ der Kirchengemeinden St. Moriz, Johanneskirche, Katharina-von-Bora und des CVJM Coburg. Sie hat Kinder bis 12 Jahren und ihre Bezugspersonen gemeinsam im Blick. Junge Familien, auch Paten und Großeltern, können hier Gemeinde erleben, unabhängig vom bisherigen Zugang zu Glaube und Kirche.

Wir wünschen und erwarten:
Aufgabe ist die hauptamtliche Unterstützung der missionalen Arbeit in der 2020 gegründeten Kirche Kunterbunt in Coburg.

Dazu gehören:
- Die aufsuchende Beziehungsarbeit unter Familien in und um Coburg
- Durchführung und Koordination der Kirche Kunterbunt-Gottesdienste mit Vor- und
  Nachbereitung
- Unterstützung des Mitarbeitendenteams der Kirche Kunterbunt Coburg in
  ökumenischer Offenheit im Netzwerk der Kirchengemeinden St. Moriz, Katharina von
  Bora, Johanneskirche und dem CVJM Coburg
- Weiterentwicklung des bestehenden Konzepts von Kirche Kunterbunt und Gestaltung
  der erweiterten Beziehungsarbeit rund um das Pionierprojekt
- Einbindung in die M.U.T. Initiative der ELKB mit Reflexion und Weiterentwicklung der
  eigenen Arbeit durch Resonanzräume und MUT-School
- Öffentlichkeitsarbeit der Kirche Kunterbunt Coburg und Mitgestaltung im Netzwerk
  Kirche Kunterbunt Bayern

Was uns an Ihnen wichtig ist:
- Eine Person, die mit Gott unterwegs und geistlich sprachfähig ist
- Eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Theologie, Pädagogik, Soziale
  Arbeit oder Geisteswissenschaften
- Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft
  christlicher Kirchen (ACK)
- praktische Erfahrung in den Themenbereichen Kirchenentwicklung und Arbeit mit Familien
- Lust und Talent, auf Menschen unterschiedlicher Frömmigkeitsstile oder ohne
  christliche Anbindung zuzugehen und mit ihnen Gemeinschaft zu leben
- Fähigkeit und Bereitschaft, selbstständig und flexibel zu arbeiten (auch am
  Wochenende und Abendtermine)
- Fähigkeit, Menschen zu vernetzen und zur Mitarbeit zu motivieren
- Führerschein und eigenes KFZ sind erforderlich

Wir bieten:
- Ein kunterbuntes Netzwerk mit vielen jungen Erwachsenen, jungen Familien und Kindern
- Raum für Innovation und eigene Schwerpunktsetzungen
- 50%-Stelle für 2 Jahre mit Bezahlung nach DIVO in Verbindung mit TV-L
- Aktive Mithilfe bei der Wohnungssuche
- Mitleben in der lebendigen geistlichen Gemeinschaft rund um die Kirche Kunterbunt Coburg
  und deren Netzwerkpartnern
- Ökumenische Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden vor Ort
- Unterstützung durch Haupt- und Ehrenamtliche vor Ort und in der Region
- Für die Teilzeitstelle wird nach Ablauf der zwei Jahre eine Weiterbeschäftigung über den
  CVJM Coburg angestrebt
- Die Möglichkeit zum Homeoffice besteht

Für weitere Informationen vor Ort:
kikuco.de, kirche-kunterbunt.de, morizkirche-coburg.de, johanneskirche-coburg.de, cvjmcoburg.de, katharinavonbora-coburg.de, coburg-evangelisch.de, mut-elkb.de, cvjm-bayern.de

Bewerbung nur schriftlich an:
Rainer Mattern
Pfarrgasse 5
96450 Coburg

Bewerbungsschluss:
30.05.2022