Musik, Rhythmus und Bandarbeit

Die Herbstkonferenz des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg/Süd fand im Jugendhaus Veitsweiler zum Thema Musik, Rhythmus und Bandarbeit in der Jugendarbeit statt.

Nach dem obligatorischen Kennenlernen folgte eine Hausrallye, bei der alle 21 Teilnehmenden ihre Vorkenntnisse zum Thema einbringen konnten. Der Samstag wurden in Workshops Instrumente, wie z.B. Tontopftrommeln, Bierkapselrasseln gebastelt. Unsere Referenten machten uns mit dem Cajon vertraut, vermittelten Grundlagen der Bandarbeit und bauten viele Jam-Sessions ein. Sogar die weniger musikalischen konnten viel lernen und bei den Musikstücken mitwirken. Zu guter Letzt wurde ein professioneller Einstieg in die Tontechnik für Bands, Konzerte und Aufnahmen angeboten sowie ein Workshop zum Kennenlernen neuer Lieder. Der vollgepackte Samstag wurde mit einem musikalischen Gottesdienst beschlossen.

Der Kirchenkreiskonferenz endete am Sonntag mit dem Geschäftsteil.

Stephan Kirsch
Vorsitzender der Kirchenkreiskonferenz Ansbach-Würzburg/Süd