sportissimo 2021 Videoclipwettbewerb
Fortbildungen

on and off

Internationale Beziehungen auf Distanz gestalten

Termine:
11. und 16. November 2021, jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr

Coronabedingt sind in den letzten Monaten internationale Jugendbegegnungen in Präsenz ausgefallen. Vielerorts kam damit auch die Kommunikation mit den Partnern ins Stocken. Andere wiederum versuchten sich in Onlineformaten, um die internationalen Beziehungen zu pflegen. Videokonferenzen und digitale Tools sind aus der internationalen Jugendarbeit nicht mehr wegzudenken und doch bleiben Fragen offen:

  • Wie lassen sich die internationalen Beziehungen auf Distanz pflegen und gestalten?
  • Wie greifen On- und Offline-Angebote ineinander?
  • Wie entsteht internationale Gemeinschaft, selbst wenn die Beteiligten nicht an einem Ort zusammenkommen?


Das Seminar lädt ein, internationale Jugendbegegnungen on- und offline zu reflektieren, Methoden auszuprobieren, Erfahrungen zu teilen und neue Motivation für die internationale Arbeit zu gewinnen.

Kooperation mit Studienzentrum Josefstal

Anmeldung zur Fortbildung

Meine Daten

* - Pflichtfelder

Bitte Dienstadresse angeben:

Die Anmeldegebühr überweise ich nach Eingang der Anmeldebestätigung.

Bei Abweichung von oben angegebener Adresse bitte hier Rechnungsadresse angeben:

captcha
11. - 16.11.2021
09:30 - 12:30 Uhr
Ort:Zoom


Zielgruppe: Hauptberufliche und Ehrenamtliche in der Internationalen Jugendarbeit
Interessierte Ehrenamtliche und Hauptberufliche
Leitung:

Dr. Julika Bake
Sozialwissenschaftlerin (M.A.)

Johanna Kluge
Referentin für internationale Jugendarbeit

Teilnehmern (min):6
Teilnehmern (max):20
Kosten:20
Anmeldeschluss: 01.11.2021
Auskunft:

Johanna Kluge
Referentin für internationale Jugendarbeit
Tel.: 0911 4304-231, E-Mail: kluge[at]ejb.de