Pfarrer:in

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Andreas Weißenburg sucht eine:n

Pfarrer:in
1,0 Stelle in der Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Andreas Weißenburg

3. Pfarrstelle Weißenburg, Dekanatsbezirk Weißenburg - ID 1843

Ihre Stelle:
Wir freuen uns Sie mitten in unserer Gemeinde willkommen zu heißen.

Sie sind auf Ihrer Pfarramtsstelle frei von Pfarramtsführung und Verwaltung.

Ihr Schwerpunkt liegt neben der Seelsorge in der Konfirmandenarbeit im Team mit der Diakonin, in der Familienarbeit, in der Arbeit mit jungen Erwachsenen und in der „Kirche mit Kindern“.

Wir wünschen uns eine:n Netzwerker:in, der die ehrenamtlichen MA gewinnen und anleiten kann, Freude an traditioneller Kirche hat und dabei aufgeschlossen für neue Ideen ist.

Sie sind kontaktfreudig, kommunikativ, flexibel und verfügen über vielseitige Medienkompetenz, dann finden Sie ein gut funktionierendes Team (Weiterentwicklung im Teamcoaching) und engagierte, Sie unterstützende Kirchenvorstände vor.

Kirchengemeinde Weißenburg (Große Kreisstadt, Fränk. Seenland und Naturpark Altmühltal, 40% evang.), 5200 Gmgdl, 2 GH., 3. Sprengel im Siedlungsgebiet Galgenberg, 2300 Gmgdl., dort renov. GZ (Saal, 2 Räume, Küche) mit 2-gr. Kiga und Pfarrhaus.

Weißenburg: Dekanatssitz, größte KG im DB, eine Region mit der KG Wülzburg, städtisch geschlossen, abnehmende Tendenz an Gmgdl.

Sonntäglich GD (G 1, mtl. m. A.) in der Stadtkirche St. Andreas (14. Jh., 800 Plätze) und in der Spitalkirche (100 Pl.); im Winter im GZ, 14tägig in der Wülzburg-Kapelle (8 km). Wtl. GD im Kreiskrankenhaus und im ev. Altenheim, mtl. in 3 weiteren Altenheimen, 4 JugendGDe, 4 mittendrin-Gde (je eigene Leitung), gelegentl. FamilienGDe und MiniGe, TauferinnerungsGD, Weltgebetstag, PassionsGDe, Osternacht, viele SchulGDe, Andachten am See, wtl. Friedensgebet; KinderGD 14tägig im GH St. Andreas (Saal, 6 Räume) mit Ehrenamtl., Liturg.Lektor:innen.

Vorhandene Gemeindeaktivitäten mit jeweils eigener Leitung:
Konzerte, Kantorei, Poschor, Vormittagsbläser, Vokalisten, Kichor, Gospelchor, M-K-Gruppe, Jugendprojekte und ‑freizeiten, Kinder-Luthertag, Seniorenkreis, Besuchsdienstkreis, Männerkreis; Reiche, gut vernetzte Bildungsarbeit, florierender Eine-Welt-Laden, Netzwerk „Weißenburg hilft“, Stiftung Casayohana, 2024 Anschluss an die Nagelkreuzgemeinschaft; 2 Stiftungen, Seniorenheim, nahe gelegen Diakonie Südfranken u.a.  Kiga (120 Kinder), Tag der Menschenrechte, Tourist. Angebote, Schäferwagenkirche; Partnerschaft nach Sebnitz, geschätzte öffentliche Präsenz in der Stadtgesellschaft, jährl. Kinderbibelwoche oder Kinderbibeltag, RU nach Regelstundenmaß.

Verhältnis zur Kommune und Landkreis, zu Vereinen, Schulen, Wirtschaft und in der Ökumene (Röm-Kath., Evang.-Meth., LKG, versch. Freik.) sehr gut, zu den beiden Moscheen (Ditib, Milli Görus) kaum mehr Kontakt.

Mitarbeitende: Dekanin (0,45), Pfarrer (1,0), Pfarrerin (0,5), Diakonin (0,5 tp., 0,5 Pfarrstelle), Sekretär und Sekretärin (beide 0,5), Dekanatskantor (1,0), Mesner/Hausmeister (1,0), 6 Mitarbeitende im Kindergarten, angeschlossen an den Verwaltungsverbund 5 und Kitageschäftsführermodell des DB.

Pfarrhaus: EG (in m²): Amtszimmer (22) Registratur (9), Wohnzimmer (27), Esszimmer (14), Küche (12), Speisekammer (3), WC. OG: 5 Zimmer (16,13,13,10,7), Bad. Keller (80); Garten (100), Schönheitsrep. vorbehaltlich Baufallschätzung.

Alle Schularten sind in Weißenburg vorhanden.

Bes.Gr.: A 13/14. Bewerbungsfrist: 29.02.2024

Besetzungsrecht: Kirchenvorstand

Besetzungstermin: frühestens 1. Mai 2024