Sozialarbeiter_in

Die EJSA Rothenburg gemeinnützige GmbH (Evang. Jugendsozialarbeit in Westmittelfranken) sucht zum 01. September 2021 oder später ein_e

Sozialarbeiter_in

für den Jugendmigrationsdienst (JMD) zur Umsetzung des primärpräventiven Bundesvorhabens „Respekt Coaches“. Besonderer Schwerpunkt des Programms ist die Primärprävention gegen jede Form von Extremismus, Rassismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in den Schulen.

Ihre Aufgaben sind:
- Identifizierung des Bedarfs sowie geeigneter Angebote der Primarprävention.
  Entwicklung eines Präventionskonzeptes in Abstimmung mit den Schulen
- Akquise und Begleitung externer Träger und Kooperationspartner_innen bei der
  Umsetzung von Gruppenangeboten
- Die Initiierung und Begleitung von Gruppenangeboten zur Unterstützung des
  Integrationsprozesses in enger Kooperation mit den Berufsschulen in Neustadt an der
  Aisch und Bad Windsheim und Expert_innen zur Radikalisierungsprävention und
  politischen Bildung
- Die individuelle Integrationsförderung und sozialpädagogische Begleitung Jugendlicher
  und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund bis unter 27 Jahren in Kooperation
  mit den Schulen
- Enge Kooperation mit Lehrkräften, sowie Netzwerk- und Sozialraumarbeit

Wir bieten
eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden; befristet bis zum 31.12 .2024, Verlängerung wird angestrebt; Mitarbeit in einem innovativen Team; Bezahlung nach TV-L; Dienstsitz ist Neustadt an der Aisch oder Bad Windsheim.

Ihre Voraussetzungen
sind eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung (Dipl./ B.A.) oder eine vergleichbare Qualifikation.

Wünschenswert sind berufliche Erfahrungen/ fachliche Expertise im Bereich der Jugend-/Schulsozialarbeit, Antidiskriminierungsarbeit oder politischen Bildung.

Uns sind eine offene Kommunikationskultur und ein partnerschaftlicher Umgang sehr wichtig. Jede und jeder darf und soll eigene Ideen einbringen. Unsere Arbeit ist geprägt von einem christlichen Menschenbild.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese bis Mittwoch, 18. August 2021 an
EJSA Rothenburg gGmbH, Diakon Thomas Raithel, Kirchplatz 13, 91541 Rothenburg, thomas.raithel@ejsa-rot.de

Allgemeine Informationen zu JMDs und Respekt Coaches erhalten Sie unter www.jugendmigrationsdienste.de. Informationen zur Stelle erhalten Sie unter 09861/93 69 425 thomas.raithel@ejsa-rot.de oder 0981/977 88 468, ute.mohme@ejsa-rot.de