Verkündigung, Theologie, Spiritualität

Visionssuche & Naturexerzitien

Einführungskurs

Visionssuche und Naturexerzitien lassen uns inmitten der Natur neu hören und spüren, was wir „eigentlich“ schon wissen, ermöglichen Begegnung mit oder Rückbindung an die eigene Spiritualität. In der christlich-abendländischen Tradition haben solche Zeiten als 'Exerzitien' jahrhundertealte Tradition. Diese Arbeit ermöglicht so ein hohes Maß an Unmittelbarkeit und Tiefe der persönlichen Auseinandersetzung mit Glaubens- und Lebensthemen. In der Stille und Einsamkeit wird der Mensch auf sich und seine Lebensthemen zurückgeworfen.

Die Arbeit mit Visionssuchen und Naturexerzitien schafft Handlungsformen für existentielle Lebensübergänge, freudige wie traurige: die Geburt eines Kindes, der Eintritt ins Berufsleben, Hochzeit, Ruhestand, Trennung oder Abschied,  berufliche Neuorientierung. Übergangsrituale helfen bei der Bewältigung und Gestaltung solcher Herausforderungen.
Mit Visionssuche und Naturexerzitien wird der spirituelle Weg eines Menschen im Rahmen einer Gruppe rituell begleitet.

Im Kurs lernen Sie Praxis und Konzepte von Visionssuchearbeit und Naturexerzitien kennen. Mit einer persönlichen Naturübung aus der Praxis der Visionssuchearbeit und ausgewählten Ritualen können Sie Antworten zu einer aktuellen persönlichen Frage in Ihrem Leben bekommen.
Beispiele aus der Integration von Naturexerzitien in die pädagogische Praxis der Bildungs-, Jugend- und Gemeindearbeit geben Anregungen für eine eigene berufliche Perspektive auf Basis einer mehrjährigen Weiterbildung.

Flyer

Anmeldung zur Fortbildung

Meine Daten

* - Pflichtfelder

Die Anmeldegebühr überweise ich nach Eingang der Teilnahmebestätigung.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden, dass meine persönlichen Daten für die Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung verarbeitet werden.

09. - 10.04.2019
Ort:Seminarhaus Deinsdorf
Deinsdorf 2
Tel.: 09154 9465-64
91249 Weigendorf

Zielgruppe: Pfarrer_innen
Hauptberufliche in der Jugendarbeit
Leitung:

Wolfgang Schindler
Gruppenanalytiker, Visionssucheleiter

Teilnehmern (min):8
Kosten:178
Anmeldeschluss: 08.03.2019
Auskunft:

Gabriele Bruhns
Referentin für Personalfragen & Stellvertreterin des Landesjugendpfarrers
Tel.: 0911 4304-260, E-Mail: bruhns[at]ejb.de