Wir feiern Ostern, natürlich!

Veranstaltungen, Freizeiten und Gottesdienste, Gedenken an Bonhoeffer und internationale Jugendtreffen: Abgesagt. Osternächte, Osterfeste und Feiern können nicht stattfinden. Doch ein Fest findet – trotz Corona – statt: Ostern, natürlich!
Mit E-Osterkarten und digitalen Aktionen lädt die Evangelische Jugend in Bayern ein, Ostern zu feiern, zuhause und digital.

Niemand muss auf das Osterfest verzichten.
Der Geschäftsführende Ausschuss und die Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit der Landesjugend-kammer machen mit der Aktion „Ostern natürlich!“ darauf aufmerksam: Ostern bringt Hoffnung und Zuversicht. Zur Vorbereitung auf das Osterfest gibt es ab Sonntag auf Facebook, Instagram und ejb.de Tipps, Anleitungen und Rezepte zum Kochen, Werkeln oder Backen – dabei wird auf biologische und natürliche Grundsätze geachtet - und für die Tage von Gründonnerstag bis Ostermontag werden zusätzlich besinnliche Impulse digital angeboten.

Videos, Instagram-Stories und digitale Angebote
Die Osteraktion beginnt ab Sonntag auf den Social-Media-Kanälen der EJB. Außerdem soll eine Übersicht entstehen, wo überall in der Evangelischen Jugend Ostern trotzdem stattfindet.
Dazu wird ein kurzes Video veröffentlicht, in dem alle ihre eigenen Aktionen zu Ostern bewerben können. Video oder die Instagram-Story können über die eigenen Kanäle der Jugendarbeit in den Dekanaten und Gemeinden geteilt werden. Wer mitmachen will, schickt ein kurzes Video ein, in dem die Aktion (Wer? Was? Wann?) kurz vorgestellt wird. Die Videobotschaft kann auf https://ejb.privacy1st.de/s/Trjz4AqGL7p7jNr hochgeladen werden.

Grußkarte „Ostern, natürlich!“
Wer noch eine nette Grußkarte sucht und sie schnell und unkompliziert verschicken möchte: Die E-Karte „Ostern, natürlich!“ kann ab Montag (zum Download und Ausdrucken ab sofort) verschickt werden. https://www.ejb.de/ostern-natuerlich

Onlineaktion zum Todestag Bonhoeffers
Am Donnerstag, 9. April 2020, jährt sich der Todestag von Dietrich Bonhoeffer zum 75. Mal. Die internationale Jugendbegegnung mensch.bonhoeffer musste leider abgesagt werden. Die Botschaft Bonhoeffers bleibt aber aktuell!

„Von guten Mächten“ ist wohl der bekannteste Text von Dietrich Bonhoeffer. Das Gedicht schenkt vielen Menschen auch heute noch Trost, Kraft und Zuversicht. Indem wir Bonhoeffers Worte sprechen, gedenken wir seiner, seiner Familie, allen Opfern des Nationalsozialismus und verbinden uns in einem gemeinsamen Gebet.

Die Teilnehmenden der Jugendbegegnung sind eingeladen, am 9.4. mitzumachen und ein Video unter #menschbonhoeffer auf Instagram oder auf der facebook-Seite der EJB (www.facebook.com/ejbayern) zu teilen. Zusätzlich werden auf den Social-Media Kanälen der EJB am Todestag Statements unterschiedlicher Personen in Bezug auf Dietrich Bonhoeffer veröffentlicht werden.

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit
3. April 2020

www.ejb.de #osternnatürlich
www.facebook.com/ejbayern
www.instagram.com/ejbayern
Youtube-Channel der EJB
#menschbonhoeffer