Fachtage

Zuschüsse und Versicherungen

Fachtag

Die Beantragung von Zuschüssen für Veranstaltungen gehört zu den notwendigen Aufgaben der Verwaltungsarbeit. Im Amt für Jugendarbeit (AfJ) gibt es unterschiedliche Förderprogramme, die bezuschusst und beraten werden.

Für folgende Förderprogramme werden die Zuschussregelungen vorgestellt und erläutert:

  • Förderprogramm für die Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Jugendleiter_innen sowie Jugendbildungsmaßnahmen
    Antragstellung: Von der Ausschreibung bis zum Verwendungsnachweis
     
  • Zuschüsse für biblisch-theologische Mitarbeiter- und Jugendbildungsmaßnahmen
     
  • Zuschüsse für jugendevangelistische Maßnahmen
     
  • Zuschüsse für die Unterstützung der Konfirmiertenarbeit in der Evangelischen Jugend
     
  • Unterstützung von Jugendbands, jungen Musikgruppen und jungen Chören im Kontext gottesdienstlicher Praxis
     
  • Stärkung der Dekanatsjugendgremien in geistlicher Hinsicht
     
  • Verdienstausfall und Freistellungsanträge


Außerdem gibt es einen kurzen Überblick über alle anderen Förderprogramme, die im Amt für Jugendarbeit beraten werden.


Flyer

Anmeldung zur Fortbildung

Meine Daten

* - Pflichtfelder

Bitte Dienstadresse angeben:

Die Anmeldegebühr überweise ich nach Eingang der Teilnahmebestätigung.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden, dass meine persönlichen Daten für die Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung verarbeitet werden.

15.10.2020
10:00 - 17:00 Uhr
Ort:Amt für evang. Jugendarbeit
Hummelsteiner Weg 100
Eingang: Gudrunstr. 33
90459 Nürnberg

Zielgruppe: Hauptberufliche in der Jugendarbeit
Pfarrer_innen in der Jugend- und Gemeindearbeit
Leitung:

Ute Markel
Sachbearbeitung Zuschüsse AEJ-Maßnahmen

Andrea Paul
Sachbearbeitung Zuschüsse Jugendbildungsmaßnahmen

Christof Bär
Geschäftsführer

Christine Sax
Assistenz

Doris Steiner
Assistenz

Teilnehmern (min):15
Teilnehmern (max):20
Kosten:10
Anmeldeschluss: 09.10.2020
Auskunft:

Ute Markel
Sachbearbeitung Zuschüsse AEJ-Maßnahmen
Tel.: 0911 4304-257, E-Mail: markel[at]ejb.de