Wird dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken

Liebe Leserin, lieber Leser,

zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten möchten wir Euch noch mit aktuellen Informationen - vor allem zu Jugendarbeit und Corona - versorgen.

Auch wenn die Lage entspannter ist und das gesellschaftliche Leben ganz langsam und behutsam hochgefahren wird, kann vieles in der Jugendarbeit nicht so stattfinden, wie wir es geplant hatten. Zum Beispiel der Landesjugendkonvent, der in diesem Jahr in den digitalen Raum, wie so viele andere Veranstaltungen, gelegt werden musste. Auch viele geplante Kinder- und Jugendfreizeiten oder Zeltlager wurden abgesagt. Doch mancherorts gibt es auch da schon kreative, digitale Ideen. Wir sind gespannt, was Ihr so alles anbietet und freuen uns auf Eure Rückmeldungen an redaktion@ejb.de.

In diesem Zusammenhang möchten wir Euch auf unser Barcamp „Sommer, natürlich" hinweisen. Gemeinsam wollen wir uns austauschen und vernetzen über das, was alles in diesem besonderen Sommer 2020 passieren kann/könnte.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Freude beim Planen und Umsetzen und schöne Pfingstfeiertage.

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

PS: Am 1. Juni startet – Corona zum Trotz – unsere Jugendsammlung. Noch können alle mitmachen.

Landesjugendkonvent

„EJ PuR! Profil und Revolution“ 
21. bis 24. Mai 2020 online

Traditionell findet über Christi Himmelfahrt der Landesjugendkonvent statt. Auch in diesem Jahr, jedoch anders als sonst, nämlich im digitalen Raum.
Das Thema der Vollversammlung ist „Profil und Revolution“. Gemeinsam gehen die Ehrenamtlichen den Fragen nach: Was bleibt, wenn das Alltagsgeschäft der evang. Jugendarbeit wegen Corona zum Erliegen kommt? Was macht die Evang. Jugend aus und ist sie eigentlich so revolutionär, wie sie es gerne wäre?
Infos: www.ejb.de
Rückfragen an: Sabine Otterstätter-Schmidt, geschäftsführende Referentin

Wichtige Informationen rund um Corona

Jugendarbeit in Zeiten von Corona verantwortungsvoll gestalten

Der Bayerische Jugendring hat einen Entwurf für Empfehlungen inkl. einem Begleitschreiben zur momentanen Einordnung bzw. Verwendung dieser Empfehlungen herausgegeben. Hier finden sich viele hilfreiche Tipps und erste Einschätzungen zur Erstellung und Umsetzung von Hygiene- und Schutzkonzepten für die Jugendarbeit.
Empfehlungen mit Begleitschreiben: www.ejb.de

FAQs zum Thema Reiserecht und "Konfiarbeit in Coronazeiten"

Unsere zuständige Abteilung im Landeskirchenamt arbeitet derzeit an für uns sehr hilfreichen Informationen: Zum einen werden gerade (rechtlich geprüfte) FAQ´s mit den wichtigsten Fragen bzw. Antworten rund ums Thema Reiserecht erarbeitet und zum anderen entstehen Impulse zur „Konfiarbeit in Coronazeiten“. Beide Informationen werden ab nächster Woche (25.05.) zur Verfügung stehen und ebenfalls unter www.ejb.de/aktuelles/aktuelles-zu-corona/ abrufbar sein.
Alle genannten Informationen werden auch in einem Dekanatsrundschreiben verschickt.
Fragen: Ilona Schuhmacher,  Referentin für Grundsatzfragen und Jugendpolitik, Tel: 0911 4304-268

Förderungen

Jahresabschluss der Förderungen AEJ und JBM
Alle Zuschussanträge für AEJ- und Jugendbildungsmaßnahmen, incl. Härtefallanträge für diese Maßnahmen, die bis zum 30. April (Beginn der Maßnahme) stattgefunden haben, müssen bis zum 1. Juni im Amt für Jugendarbeit eingegangen sein.

Hinweis zu den Härtefallregelungen
Die Härtefallregelung schließt auch die Bezuschussung der Ausfälle von nicht stattgefundenen Maßnahmen aufgrund der Corona-Krise in den eigenen Jugendhäusern mit ein.
Info: www.ejb.de

JULEICA

Anerkennung von Online-AEJ-Maßnahmen

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) hat festgelegt, unter welchen Voraussetzungen AEJ-Online-Maßnahmen für die JULEICA anerkennungsfähig sind.
Info: www.dbjr.de/artikel/juleica-ausnahmeregelungen-fuer-die-krisenzeit/

Landeskonferenz

Der Geschäftsführende Ausschuss hat sich in seiner neuen Besetzung getroffen – natürlich digital. Wer im GA vertreten ist, findet ihr hier.
Das Protokoll und die Beschlüsse der Landeskonferenz stehen zum Download zur Verfügung.
Das Thema der Konferenz 2021 „Digitalisierung“ ist aufgrund von Corona aktueller als gedacht. Wir sind mittendrin, beobachten die Entwicklungen und machen uns Gedanken über Partizipation und Ausgrenzung im Online-Angebot.
Info: Gabriele Bruhns, Stellvertreterin des Landesjugendpfarrers

Umgang mit Fake News

Nicht erst seit Auftreten von Covid 19 und dem Umgang mit der Pandemie sind viele Fake News im Netz, die junge Menschen auf digitalen Wegen erreichen. Wir stellen Euch eine Linkliste zur Verfügung, die in der Jugendarbeit helfen kann, Fake News zu erkennen und ggf. in Diskussionen sprachfähig zu sein.
Info: Benjamin Greim, Referent für Gesellschaft und Sozialethik, www.ejb.de

#Sommernatürlich

Online BarCamp
19. Juni 2020, 10 Uhr bis 13 Uhr

Sommer ist, was in deinem Kopf passiert! Gemeinsam wollen wir kreativ denken: Welche attraktiven Angebote kann Jugendarbeit machen und wie können wir für Kinder und Jugendliche da sein? Mit dem online BarCamp bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen einen Platz zum Austauschen, Diskutieren, Nachdenken und Reflektieren.
Info: Benjamin Greim, Referent für Gesellschaft und Sozialethik,  www.ejb.de
Anmeldung: https://barcamptools.eu/sommer-2020-natuerlich-barcamp/wizard

Thementalk Spiritualität

Das Referat Spiritualität lädt am 27. Mai von 14 bis 15.30 Uhr zu einem adhoc-Thementalk per Video ein. Wir tauschen uns aus über Erfahrungen und Ideen rund um „Jugendgottesdienste und geistliche Angebote“ in der aktuellen Situation. Frei nach dem Motto „Bring & Share“ kann alles Thema sein: bereits umgesetzte Projekte, erste Gedanken, Fragen oder oder oder
Wir treffen uns zu einem Zoom-Talk (https://zoom.us/j/97669727593). Der Videoraum öffnet um 13.45 Uhr, Anmeldung ist nicht notwendig. Aus dem Amt für Jugendarbeit sind dabei: Horst Ackermann, Jochen Nitz und Tobias Fritsche.
Info und Rückfragen: Horst Ackermann, Referent für Spiritualität

Webinare

Methodische Impulse aus der kulturellen Bildung für die digitale Projektarbeit mit Gruppen
15. bis 23. Juni 2020, Beginn um 16.00 Uhr (3. Durchgang)

Methodische Impulse aus der kulturellen Bildung für die digitale Projektarbeit mit Gruppen
22. bis 29. Juni 2020, Beginn um 10.30 Uhr (4. Durchgang)

Konzepte digitalen Lernens in der Jugend- und Bildungsarbeit
25.-27. Mai 2020, Beginn um 11.00 Uhr

Philosophieren an AndersOrten - Philosophieren online
25./28. Mai + 15. Juni 2020, Beginn um 14.00 Uhr

Macht nix. Politische Bildung und gesellschaftliche Machtstrukturen
26.-27. Mai 2020, Beginn um 10.00 Uhr

Bibliolog online
17. Juni 2020, Beginn um 15.00 Uhr

Termine

ehrenamtlich LEITEN – Vorankündigung

Geplant sind zwei Schnuppertage für Neueinsteiger_innen vom 23. bis 24.10.2020 in Nürnberg und vom 22. bis 23.01.2021 in München zum Thema Leitung, Sitzung, Tagesordnung und Präsentation.

Sommerseminar ehrenamtlich LEITEN
22. bis 27.08.2021 in Josefstal

Rund ums Thema ehrenamtlich LEITEN gibt’s während dieser Woche für Neueinsteiger_innen und Fortgeschrittene viel Unterstützung, Beratung und praktisches Knowhow.
Infos: Sabine Otterstätter-Schmidt, Referentin für Ehrenamt, www.ehrenamt.ejb.de

Josefstaler Gästewohnung

Die Josefstaler Gästewohnung ab sofort verfügbar. Berge, Grün, Ruhe… wer einen Tapetenwechsel braucht, ist in Josefstal herzlich willkommen. Der Tagungsbereich ruht noch. Dafür steht unsere Gästewohnung ab sofort für Ferien und Erholung zur Verfügung. Sechs Personen in großzügigen Einzel- und Doppelzimmern finden hier Platz, für Kinder stehen zwei zusätzliche Reisebetten zur Verfügung. Für die Selbstversorgung stehen Küche, Essbereich und eine kleine Terrasse mit Grill zur Verfügung. Direkt am Waldrand blickt man ins Grüne und ist schnell in den Bergen. Ein Kamin im Wohn-/Tagungsraum lädt zum Entspannen ein.
Infos: Anja Summers und Martina Maier www.josefstal.de

Impressum: 
Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche Bayern
Öffentlichkeitsreferat  
Hummelsteiner Weg 100
90459 Nürnberg
0911 4304-284, -257
www.ejb.de

Redaktion:
Christina Frey-Scholz (verantwortlich)
Ute Markel

Kontakt:
afj-news@ejb.de

Erscheinungsweise:
monatlich

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Newsletter an- und abbestellen

Haftungsausschluss