Wird diese Nachricht nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken

Liebe Leserin, lieber Leser,

das neue Jahr möchten wir Euch etwas versüßen. Verdient haben wir es uns alle! Für Naschkatzen und zum Verschenken bieten wir "Die Gute Schokolade", fair gehandelt, klimaneutral und beste Qualität zu fairem Preis, an. Nach dem Naschen empfehlen wir frische Luft und lange Spaziergänge.
So lässt sich doch der Lockdown besser aushalten ;-)

Die Anmeldungen zur Landeskonferenz sind in vollem Gange. Zur Einstimmung gibt es einen schönen Trailer.
Vielleicht sucht Ihr noch ein paar kurzfristige Online-Fortbildungsangebote? Stöbert einfach auf www.fortbildung.ejb.de

Bleibt weiter gesund und lasst es Euch gut gehen. Viel Spaß beim Lesen des Newsletters.

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

Förderungen

Für eine lebendige Jugendarbeit und zur Ausbildung und Weiterqualifizierung von  Ehrenamtlichen ist eine gute finanzielle Ausstattung wichtig. Das Amt für Jugendarbeit bietet eine Reihe von Förder- und Zuschussmöglichkeiten an. Hier eine aktuelle Übersicht dazu.

Ganz besonders weisen wir auf folgende Förderungen hin: Unterstützung der Konfirmierten-Arbeit, Stärkung der Dekanatsgremien in geistlicher Hinsicht, Unterstützung von Jugendbands, Musikgruppen und jungen Chören.
Infos: www.ejb.de/was-wir-bieten/zuschuesse-und-versicherungen (kirchliche Förderung)

Finanzierung für Pionier-Stellen und innovative Startups
Mit M.U.T.-Projektgeldern fördert die ELKB Stellenanteile und Sachkosten für Experimente zur Kirche der Zukunft. M steht für missional: Den Menschen in ihrem Kontext einen neuen Zugang zum Glauben eröffnen. U wie unkonventionell: Neue Wege gehen und die innerkirchliche Logik überschreiten. T bedeutet Tandem: Mit ökumenischen oder gesellschaftlichen Akteur_innen zusammenarbeiten.
Infos: www.mut-elkb.de 

Landesstellenplanung

Das Referat Beratung Landesstellenplanung hat gemeinsam mit der Evang. Hochschule Nürnberg ein Tool entwickelt, um trotz der Kontaktbeschränkungen, mit den Menschen in den Dekanatsbezirken ins Gespräch zu kommen. Dafür gibt es drei Interviewvarianten (junge Menschen, Eltern von Kindern und Kirchengemeinden/Verbände). Auf dieser Grundlage können Szenarien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen entwickelt werden, die PUK-gemäß nahe an den Bedürfnissen der Menschen vor Ort sind.
Info: Daniel Huthmacher, Tel. 0911 4304-275; Jochen Nitz, 0911 4304-255, www.ejb.de/landesstellenplanung

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Bewerbungsverfahren gestartet
Jetzt beginnt das Bewerbungsverfahren für den neuen FÖJ-Jahrgang 2021/22. Das FÖJ ist ein Angebot an junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, die ein Jahr lang freiwillig in einer Einrichtung des Natur- und Umweltschutzes oder der Umweltbildung arbeiten. Neben der praktischen Arbeit an den Einsatzstellen werden in fünf Seminarwochen ökologische Themen bearbeitet.
Informationen zum Bewerbungsverfahren und eine Liste mit allen Einsatzstellen: www.foej-bayern.de
Bitte leitet diese Info an Interessierte weiter.

Neue Steuerpauschalen für Ehrenamtliche

Zum 1. Januar 2021 haben sich der sogenannte Übungsleiterfreibetrag (§ 3 Nr. 26 EStG) von 2.400 Euro auf 3.000 Euro sowie der  Ehrenamtsfreibetrag (§ 3 Nr. 26a EStG) von 720 Euro auf 840 Euro erhöht. Damit werden ehrenamtliche bzw. nebenberufliche Tätigkeiten für Kommunen, Jugendringe, gemeinnützige Vereine gestärkt.
Der Freibetrag gilt pro Kalenderjahr und pro Person sowie nur für nebenberufliche Tätigkeiten.
Der Übungsleiterfreibetrag gilt für pädagogische Tätigkeiten (z.B. Jugendleiter_innen, Trainer_innen, Freizeitbetreuer_innen, Teamer_innen). Der Ehrenamtsfreibetrag gilt für alle anderen Tätigkeiten (z.B. Vorstandsmitglieder, Platzwart_in, Verwaltungsarbeiten, Gerätewart_in).
Info: www.finanzamt.bayern.de/Informationen/Steuerinfos/Weitere_Themen/Ehrenamt

Ökumenischer Kirchentag 2021

Der ÖKT findet vom 13. bis 16. Mai 2021 statt, aber ganz anders als gewohnt. Es wird Live-Streams, digitales Programm und wenn möglich kleinere Angebote in Frankfurt geben (keine Übernachtungsmöglichkeiten). Das Programm wird im Frühjahr veröffentlicht. Eventuell lassen sich je nach Programm kleine dezentrale Kirchentage oder Public Viewing gestalten.
Aktuelle Infos vom ÖKT: www.oekt.de/corona
Kontakt im AfJ für Rückfragen: Daniela Schremser, Tel. 0911 4304-292

Fair naschen

Für Naschkatzen und zum Verschenken bieten wir "Die Gute Schokolade", fair gehandelt, klimaneutral und beste Qualität zu fairem Preis, an. 
Preis: 1 Euro pro Stück zzgl. Versandkosten
Bestellung: material@ejb.de

YouPart

Seminar zu Jugendpartizipation
15. bis 20. Juni 2021 in Nürnberg und 19. bis 24. September in Bordeaux
Wer sich in einer internationalen Gruppe mit dem Thema „Jugendpartizipation“ auseinandersetzen will, ist bei „YouPart“ richtig.
Das Angebot für Ehrenamtliche und Hauptberufliche verknüpft interkulturelles Lernen mit der Reflexion um Jugendpartizipation und der Weiterentwicklung eigener Projekte.  
Infos: Johanna Kluge, Tel. 0911 4304-231

 

Camp für Konfi-Teamer_innen

18. bis 22. August 2021
Im Sommer 2021 findet erstmals ein bundesweites Teamer_innen Camp statt. Unter dem Motto "Smells like TEAM SPIRIT" sind Teamer_innen eingeladen, sich auszutauschen und zu vernetzen. Wir gehen davon aus, dass dieses Camp stattfinden wird, eine kostenlose Stornierung ist bis 30.04.21 möglich.
Das AFJ unterstützt Gruppenanmeldungen aus Bayern aus den Mitteln zur „Förderung zur Unterstützung der Konfirmierten-Arbeit “.
Infos: Tobias Bernhardwww.teamspirit-camp.de, Trailer: https://youtu.be/1uCobsj0d2w

Impressum: 
Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche Bayern
Öffentlichkeitsreferat  
Hummelsteiner Weg 100
90459 Nürnberg
0911 4304-284, -257
www.ejb.de

Redaktion:
Christina Frey-Scholz (verantwortlich)
Ute Markel

Kontakt:
afj-news@ejb.de

Erscheinungsweise:
monatlich

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Newsletter an- und abbestellen

Haftungsausschluss