Wird diese Nachricht nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir hoffen, dass Ihr alle erholt, entspannt und mit neuem Elan aus dem Urlaub gekommen seid. Besonders möchten wir alle neuen Hauptberuflichen begrüßen und wünschen ihnen einen guten Start in der Jugendarbeit.

Der Herbst hat wie immer viel zu bieten. In unserem Fortbildungsnewsletter von Anfang September haben wir auf alle Fortbildungs-Termine hingewiesen. Nun möchten wir Euch noch mit aktuellen Informationen versorgen. Viele Angebote können jetzt wieder in Präsenz stattfinden. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, sich mit dem aktuellen Stand der "Corona-Regelungen" auseinanderzusetzen.

Der Start nach der Sommerpause war für uns im Amt für Jugendarbeit leider traurig. Wir mussten uns von unserem langjährigen ehemaligen Kollegen Reinhold Ostermann (Referent für Konzeptionsfragen) verabschieden, der Anfang September nach schwerer Krankheit verstorben ist. Den Nachruf findet Ihr auf unserer Website. Wer möchte, kann sich mit einer virtuellen Kerze auf www.gedenkenswert.de/gedenkseite/reinhold_ostermann/2021 von ihm verabschieden. Reinhold wird uns in guter Erinnerung bleiben, er hat sichtbare Spuren in der Jugendarbeit hinterlassen.

Wir wünschen allen einen gesegneten Start in das neue "Jugendarbeitsjahr".

Eure
Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

Auf'n Kaffee

Kollegialer Austausch: Refresh Jugendarbeit
7. Oktober 2021

Mit unserem Format „Auf’n Kaffee“ lädt das Amt für Jugendarbeit zu einem kollegialen Austausch ein. Leider nicht ins AfJ, aber bei einem Kaffee, Tee oder während des Frühstücks bei Euch, per Zoom. Beginn jeweils um 9 Uhr bis ca. 10:30 Uhr.

Nächste Termine: 27. Okt./30. Nov. 2021

Zugangslink für die einzelnen Termine:  www.ejb.de/termine/aktionen/

#ideenfürdiejugend

Hackathon
8. bis 10. Oktober, online

Mit dem Hackathon  des BJR, JFF und des Sozialministeriums soll erreicht werden, dass junge Menschen neue Partizipationsformate entwickeln. Bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der Ideen während des Hackathons erhalten die Jugendlichen Unterstützung von Expert_innen aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit, Demokratie, Jugendkultur oder Digitalisierung. Die dabei entstehenden Projekte fördert die Staatsregierung mit insgesamt 1 Mio. Euro.
Info: www.ideenfuerdiejugend.de

FSJ in den Partnerkirchen

Mission EineWelt bietet im Rahmen des Programms „Internationale Evang. Freiwilligendienste“ jungen Menschen die Möglichkeit, sich für ein Jahr in einer unserer Partnerkirchen in Lateinamerika, Afrika, Asien oder Ozeanien zu engagieren.
Infotage für ein FSJ  finden am 16.10.2021 im EineWeltHaus München und am 23.10.2021 im CPH in Nürnberg statt.
Bewerbungsschluss: 14.11.2022
Info: www.mission-einewelt.de/service-und-angebot/austausch/nord-sued-freiwilligendienst

Praxisimpulse

Konfi3/KonfiKids
20. Okober 2021, 10 bis 13 Uhr, online

Praktiker_innen plaudern aus dem Nähkästchen der Konfiarbeit mit Kindern. Themen sind u.a. Inhalte und Jahresplan, pädagogische Aspekte, Verknüpfung mit Jugendarbeit und Gemeinde. Außerdem besteht die Möglichkeit eines Austauschs.
Anmeldung und Infos: www.ejb.de/aktuelles/praxisimpulse

Termine

Bayern goes to Christival

Vom 25. bis 29. Mai 2022 findet in Erfurt das nächste Christival statt. Wir laden zu einem Info- und Vernetzungstreffen am Donnerstag, 7. Oktober 2021 um 19 Uhr per Zoom (den Link findet Ihr hier) ein.
Wer am 7. Oktober nicht dabei sein kann oder sich bereits jetzt vernetzen will, kann das über das Conceptboard tun:  https://app.conceptboard.com/board/os3a-iggm-fn7b-8ma1-0qfp
Info: Horst Ackermann, Jochen Nitz   www.christival.de

Landestagung mit Kindern für Ehrenamtliche und Hauptberufliche
23. bis 24. Oktober und 6. November 2021, online

Wer im Bereich Kinderfreizeiten, Kindergottesdienst, Jungschar und Co. aktiv ist, findet auf der Online-Landestagung Inspiration und praktische Ideen.

Kinder in die Mitte – Impulstag in Eurer Region
Kinder sind nicht nur die Zukunft, sondern vor allem die Gegenwart der Kirche. Wie können wir Kinder in die Mitte des kirchlichen Handelns stellen und ihnen in ihrer Entwicklung zur Seite stehen? Wer etwas vor Ort bewgen will, kann so einen Impulstag in die eigene Region holen.

FFP2-Masken mit Logo

Das Amt für Jugendarbeit bietet FFP2-Masken (grau) mit dem Logo der EJB an. Diese können für 1 Euro/Stück bestellt werden.
Bestellung: www.ejb.de/was-wir-bieten/material-arbeitshilfen

Theater mit Kindern

Kindertheater, Krippenspiel oder Schattentheater gesucht?
Angelika Albrecht-Schaffer, ehemalige Dekanatsjugendreferentin in Augsburg, Spiel- und Theaterpädagogin, Puppenspielerin „Figurentheater Kladderadatsch“, hat im Don Bosco Verlag eine ganze Reihe von empfehlenswerten Büchern zu Theater, Schattentheater, Krippenspielen mit Kindern veröffentlicht, die für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr gut geeignet sind.
Info: www.donbosco-medien.de/angelika-albrecht-schaffer

Unvergessene Verstorbene

Erinnerungen pflegen und Mitgefühl zeigen? Dafür bietet die Evangelische Kirche Raum. Auf der Seite www.gedenkenswert.de können Trauernde an Verstorbene erinnern oder Kerzen für sie anzuzünden.
Die Evangelische Jugend in Bayern denkt in diesem Tagen ganz besonders an Reinhold Ostermann, der am 6. September nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Impressum: 
Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche Bayern
Öffentlichkeitsreferat  
Hummelsteiner Weg 100
90459 Nürnberg
0911 4304-284, -257
www.ejb.de

Redaktion:
Christina Frey-Scholz (verantwortlich)
Ute Markel

Kontakt:
afj-news@ejb.de

Erscheinungsweise:
monatlich

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Newsletter an- und abbestellen

Haftungsausschluss