Wird dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken

Liebe Leserin, lieber Leser,

das neue Datenschutzgesetz hält uns in Atem und sorgt vielerorts eher für Verunsicherung. Unser Newsletter wird Euch künftig auch mit Informationen dazu versorgen.

Doch vorab in eigener Sache: Es ist unsere Pflicht und Aufgabe, die in der evang. Jugendarbeit Tätigen mit Informationen für ihre Arbeit zu versorgen. Dies geschieht u.a. über den Newsletter des Amtes für evang. Jugendarbeit. Aus diesem Grund erhalten alle Hauptberuflichen und Dekanatsjugendpfarrer_innen der EJB diesen Newsletter. Vollständigkeitshalber weisen wir darauf hin, dass der Newsletter jederzeit abbestellt werden kann.
Alle anderen, die den Newsletter erhalten, haben die Möglichkeit, ihn abzubestellen (siehe Impressum).
Wir weisen darauf hin, dass wir die personenbezogenen Daten nur für den Newsletter verwenden und sie nicht an Dritte weitergeben.

Dieser Newsletter enthält u.a. Informationen zur KV-Wahl (Postkarten und Animationsfilm) sowie Fortbildungsangebote bis Dezember.

Herzliche Grüße

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

Neues Datenschutzgesetz

Mitte Mai traten die neue EU-Datenschutzgrundverordnung und die neue EKD-Datenschutzverordnung in Kraft. Wir weisen darauf hin, dass das Dekanat verantwortlich für Datenschutzfragen des Dekanatsjugendwerkes ist, entsprechend ist hier auch die Kirchengemeinde verantwortlich für die Gemeindejugendarbeit.

Für Veranstaltungen und Freizeiten stellen wir hier zwei Musterformulare zur Verfügung:
BJR-Muster Einverständnis in Fotoaufnahmen und BJR-Muster Freizeitanmeldung (nach DSGVO)

Kirchenvorstandswahlen

Postkarten zum Versand an Erstwähler_innen

Dekanate und Kirchengemeinden können ab sofort unsere Postkarte zur KV-Wahl 2018 bestellen. Zur Wahl stehen fünf Motive der Vorderseite. Die Rückseite kann mit dem eigenen Logo individualisiert werden. Die Mindestbestellmenge pro Motiv sind 100 Stück. Die Postkarten werden auf Recyclingpapier gedrukt.
Lieferzeit: ca. 10 Werktage ab Bestellung
Kosten: je nach Stückzahl ab 35,00 Euro (Staffelpreise)
Info: Julia Girg, girg[at]ejb.de, 0911 4304-254  Bestellung

Ein Kirchengeist animiert Jugendliche zum Wählen

Kurz und knapp erklärt der Animationsfilm, welches die Aufgaben des Kirchenvorstandes sind und was vor allem junge Leute davon haben, wenn sie ihre Kandidaten unterstützen. Er soll Jugendliche ab 14 Jahren und alle Junggebliebenen motivieren, an der KV-Wahl teilzunehmen.
https://youtu.be/eHJuqC5iNcw

BJR: Neue Richtlinien

Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Jugendleiter_innen und Jugendbildungsmaßnahmen

Seit 1. Juni gelten die neuen Richtlinien für AEJ- und Jugendbildungsmaßnahmen. Dazu bieten wir vier Infotage an, um Euch über die Neuerungen und Änderungen zu informieren, damit Ihr auch in Zukunft problemlos Eure Anträge stellen könnt. Die Formulare gelten ab sofort und stehen im Netz zur Verfügung.  www.ejb.de

Zeig Herz AUX

Vom 30. Juni bis 1. Juli findet in Augsburg der Bundesparteitag der AfD statt. Zu diesem Anlass gibt es eine Fülle von Veranstaltungen, die ein Zeichen für Toleranz, Vielfalt und gegen Ausgrenzung setzen wollen, geplant von der Evangelischen Jugend Augsburg und dem Stadtjugendring.
Ehrenamtliche aus anderen Dekanaten haben die Möglichkeit, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Mehrere Gemeinden stellen Räume für Übernachtungsgäste zur Verfügung.
Anmeldung    Informationen

Neue Fachprogramme BJR

Medienpädagogik

Mit dem neuen Fachprogramm fördert der BJR Aktivitäten zur Stärkung der Medienkompetenz junger Menschen in Bayern. Antragsberechtigt sind die im BJR zusammengeschlossenenen Jugendorganisationen. Info

Schulbezogene Jugendarbeit

Jugendverbände können nun über dieses Fachprogramm Fachveranstaltungen durchführen. Ziel ist es, sich mit schulbezogener Jugendarbeit zu beschäftigen. Info

Fachtage und Fortbildungen

Fachtage

Perspektiven entwickeln und Qualität sichern
Kollegiale Beratung nach dem Heilsbronner Modell
27. Juni 2018, Heilsbronn

Die Tagung gibt mit fachkompetenten Referent_innen einen kompakten Ein- und Überblick über Anwendungsszenarien und Grundlagen kollegialer Beratung, vor Ort und im Internet.

Mehr als eine rechtliche Vorgabe
Prävention von sexualisierter Gewalt in der Jugendarbeit
11. Oktober 2018, Amt für Jugendarbeit, Nürnberg

Das Schaffen von sicheren Räumen für Kinder und Jugendliche ist eine der Grundvoraussetzungen für eine gelingende Jugendarbeit. Dies zu gewährleisten, liegt vor allem in der Verantwortung von hauptberuflichen Mitarbeiter_innen. Wie das in der Praxis von Kirchengemeinden, Dekanaten und Verbänden umgesetzt werden kann, wird Schwerpunkt des Fachtages sein.

Einführung für Dekanatsjugendpfarrer_innen
16. Oktober 2018, Amt für Jugendarbeit, Nürnberg

Ziel des Fachtages soll es sein, eigene Fragen und Erfahrungen aus dem Kollegenkreis besprechen zu können. Auch bekommt man eine konkrete Einschätzung, welche Aufgaben diese Stelle umfasst, welche Unterstützung es für diese Arbeit gibt und wo notwendige Vernetzungen bestehen.

Zuschüsse und Versicherungen
18. Oktober 2018, Amt für Jugendarbeit, Nürnberg

Der Fachtag möchte über die Beantragung von Zuschüssen, insbesondere für die Aus- und Fortbildung Ehrenamtlicher und für Jugendbildungsmaßnahmen, und über Versicherungfragen für Veranstaltungen informieren.

Fortbildungen

Was mich trägt - wohin ich gehe
18. bis 22. Juni 2018, Josefstal

Innehalten und neue Perspektiven gewinnen, aufs Arbeitsleben und darüber hinaus. Mit Spiritualität und Natur nehmen wir uns Zeit für uns selbst – unsere Biografien, Wünsche, Ressourcen.

Feel the Faith!
20. bis 22. Juni 2018, Josefstal

Erlebnispädagogische Methoden stecken voller Bezüge zu existenziellen und spirituellen Fragen. Doch wie können wir diese Schätze heben? Wir verknüpfen Religions- und Erlebnispädagogik.

Visionssuche: Neues wagen - Übergänge gestalten
9. bis 13. Juli 2018, Neualm, Mangfallgebirge

Wer spürt, dass Neues in seinem Leben dran ist, findet abseits der Betriebsamkeit des Alltags Raum und Zeit zur Begegnung mit sich selbst, um existenziellen Fragen nachzugehen. Die Visionssuche an solchen Orten gibt Zeit für Begegnung und Wiederentdeckung der eigenen Spiritualität. In einer kleinen Gruppe leben wir in einer unbewirtschafteten Almhütte auf 1.200 m Höhe.

Andachten gestalten
Spirituelle Aktionen Jugendlichen näher bringen
30. Juli bis 1. August 2018, Neukirchen

Spirituelle Impulse für Jugendliche updaten und mit aktuellen Methoden, Medien und Musik versehen - dafür ist im (Arbeits-)Alltag oft kein Platz. Bei dieser Fortbildung wollen wir uns Zeit nehmen, Neues auszuprobieren und spirituelle Methoden für die Arbeit mit Jugendlichen entdecken.

Bibliolog-Grundkurse „Weil jede_r etwas zu sagen hat“
13. bis 17. August 2018, Josefstal
8. bis 12. Oktober 2018, Josefstal

Wie wird die Bibel lebendig? Der Bibliolog ermuntert zum Dialog zwischen biblischen Geschichten und Lebensgeschichte.

Sommerseminar „ehrenamtlich LEITEN“
18. bis 24. August 2018, Josefstal

Eine Woche im Studienzentrum Josefstal rund ums Thema "ehrenamtlich LEITEN" mit viel Unterstützung, Beratung und praktischem Knowhow. Es können alle teilnehmen, die Leitungsverantwortung übernommen haben oder übernehmen werden.
Unter dem Aspekt, dass LEITEN viele Varianten hat, gibt es in dieser Woche Angebote und fachlichen Input.

Bergexerzitien von Hütte zu Hütte
Unterwegs – zu mir, zu Gott, zum Leben
17. bis 21. September 2018, Lechquellengebirge

Das Gebirge ist ein wundersamer Ort und eignet sich in besonderer Weise, sich mit existenziellen und spirituellen Fragen auseinanderzusetzen. Bei unseren Bergexerzitien sind wir fünf Tage unterwegs. Die Tage sind bestimmt durch das tägliche Gehen und Steigen – Zeiten des Alleinseins und Schweigens wechseln mit Zeiten des Gesprächs und der Begegnung.

Vom Aufeinanderzugehen und Voneinanderlernen
Praxisworkshop Interkulturelle Begegnungen
24. bis 26. September 2018, Josefstal

Interkulturelle Begegnungen sind mehr als eine Reise in die Ferne oder ein gemeinsamer Spieleabend. Fachkundig begleitet werden aus Eindrücken und Erlebnissen nachhaltige Bildungserlebnisse.

Seminar für Rock- und Popmusik
28. bis 30. September 2018, Alteglofsheim

Ob Gitarrenhero oder ambitionierter Amateurmusiker, ob Liedermacher_in,  Gospelröhre oder sogar ganze Band: Beim Seminar für christliche Pop- und Rockmusik sind alle richtig, die sich gern von renommierten und erfahrenen Profis aus der christlichen Szene auf die Finger schauen lassen möchten und Anregungen, Tipps und Tricks für die eigene Weiterentwicklung abstauben wollen.

Besinnung und Bewegung
Spiritualität des Unterwegsseins
7. bis 9. Oktober 2018, Benediktbeuern

Spiritualität ist in gewisser Hinsicht die Suche des Menschen nach dem Sinn seiner Existenz. In diesen Tagen möchten wir diese Suche aktiv unterstützen und begleiten und dabei verschiedene Methoden anbieten sowie selbst ausprobieren lassen.

Punkt, Punkt, Komma, Strich
Methoden visueller Gestaltung für die Jugendarbeit
15. bis 17. Oktober 2018, Josefstal

Viele unserer Arbeitsprozesse können wir mit visuellen Mitteln unterstützen. Gute Visualisierungen helfen, Strukturen und Prozesse so darzustellen, dass sie leichter aufgenommen und verstanden werden. Ideen und Inhalte gekonnt zu gestalten macht nicht nur Spaß, es trägt auch zu guter Kommunikation bei.

Bibliolog-Aufbaukurs mit „Objekten“
5. bis 7. November 2018, Josefstal

Der Kurs unterstützt die eigene Bibliolog-Praxis und erweitert sie durch die Arbeit mit Objekten (z.B. Stühlen), was Chancen für ein ganzheitliches Erleben bietet über Sprache hinaus.

Konfi-Teamer fit machen
12. bis 14. November 2018, Heilsbronn

Wenn konfirmierte Jugendliche nach der Konfi-Zeit als Konfi-Teamer_innen „weitermachen“ wollen, ist das eine große Chance – in erster Linie für die Jugendlichen selbst: Sie können ihre Kompetenzen einbringen und erweitern. Dabei brauchen sie kompetente Begleitung.
Der Kurs bietet einzelne Bausteine für die Aus- und Fortbildung (jugendlicher) Ehrenamtlicher sowie die Möglichkeit des Austauschs über die eigene und die Konzeption neuer Module an. 

Symposium Jugend und Religion
15. bis 17. November 2018, Josefstal

Impulse und Erfahrungen aus der WB „Spirituelle Begleitung Jugendlicher (SBJ)“, die seit 2007 in Josefstal angeboten wird, werden in Vorträgen und Workshops zukunftsorientiert weitergedacht.

Haushaltspläne, Kassenverwaltung, Nachweise
3. bis 5. Dezember 2018, Pappenheim

Das Seminar befasst sich unter anderem mit Inhalten wie der Aufstellung eines Haushaltsplanes für die Evangelische Jugend im Dekanat, Verwaltung der Dekanatsjugendkasse sowie Kalkulation von Maßnahmen wie z.B. Freizeiten.

Herausgeber: 
Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche Bayern
Öffentlichkeitsreferat  
Hummelsteiner Weg 100
90459 Nürnberg
0911 4304-284, -257
www.ejb.de

Redaktion:
Christina Frey-Scholz
Ute Markel

Kontakt:
afj-news@ejb.de

Design & Technik:
Katja Pelzner, 
Philipp Frobel

Erscheinungsweise:
monatlich

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Newsletter an- und abbestellen

Haftungsausschluss

Impressum