Wird dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Drachen am Himmel könnte ein schützenswertes Kulturgut sein. Die EJB ruft zum Fotowettbewerb auf.
Im Amt für evang. Jugendarbeit begrüßen wir den neuen Kollegen Axel Pfeiffer. Er ist für Praxisentwicklung zuständig und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Euch.

In diesem Newsletter findet Ihr u.a. Informationen zu Zuschüssen, aktuellen Fachtagen und Fortbildungen sowie Infos zum Datenschutz.

Wir wünschen Euch einen schönen Herbst und frohes Schaffen.

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

Jugend-Fotowettbewerb

Wenn wir spielen, basteln, kochen, singen oder tanzen geben wir immer auch einen Teil unseres Innersten preis: eine Idee unseres immateriellen Kulturerbes! Noch bis zum 30. November können Bilder und einminütige Kurzvideos zu diesen und anderen Themen für den Lagoisfotowettbewerb und den Jugendfotopreis eingereicht werden! Jetzt teilnehmen und weitersagen. Wir freuen uns über die Einsendungen aus der Jugendarbeit.
Die Preisverleihung findet am 29. März 2019 in der Münchner Jugendkirche statt.
Info: www.ejb.de/fotopreis

Fotoworkshops
Die Evangelische Jugend in Bayern bietet im Oktober Fotoworkshops für Jugendliche in Kooperation mit den bayerischen Jugendkirchen an. Die Workshops bieten Gelegenheit unter fachlicher Anleitung, Wissen rund um Fotografie zu erlernen und zu vertiefen. Es gibt ausreichend Zeit zum Üben und zur Motivsuche. Ergebnisse der Workshops können für den Jugendpreis eingereicht werden.
Info: www.ejb.de/fotopreis

Zuschüsse BJR

Ausbildung Ehrenamtlicher und Jugendbildungsmaßnahmen
Die Zuschusssummen für das Kontingentjahr 2018/2019 stehen nun fest. Der Zuschuss für Jugendbildungsmaßnahmen beträgt 70%, für Jugendbildungsmaßnahmen mit größerem Teilnehmendenkreis 60 % der zuwendungsfähigen und angemessenen Ausgaben, maximal bis zur Höhe des Fehlbetrags.

Für die AEJ-Maßnahmen können wir zu diesem Zeitpunkt nur eine Förderung von 55% der zuwendungsfähigen und angemessenen Ausgaben zusichern. Diese erfolgt als Abschlagszahlung. Wir hoffen, dass zum Ende des Kontingentjahres (Juni  2019) eine Nachzahlung bis max. 70% erfolgen kann.

Freiwillige Arbeitsleistungen
Freiwillige Arbeitsleistungen sind lt. Rahmenrichtlinien mit einem Stundensatz von 9,60 Euro zuwendungsfähig. Nicht jede ehrenamtliche Tätigkeit kann jedoch als freiwillige Arbeitsleistung im Sinne der Richtlinien gewertet werden. Deshalb haben wir eine Erläuterung zum Umgang mit den freiwilligen Arbeitsleistungen erstellt. www.ejb.de

Info: Ute Markel (AEJ), Andrea Paul (JBM)

Projekte mit Geflüchteten

Förderanträge jetzt stellen

2015 hat die Landessynode 20 Millionen Euro für die Förderung der Arbeit mit und für Geflüchtete zur Verfügung gestellt. Die für die Vergabe einberufene „AG Herberge“ hat seither ca. 350 Projektanträge entschieden. Viele der geförderten Projekte laufen noch, aber nicht alle konnten ihre Projekte wie geplant durchführen. Die nichtverbrauchten Gelder wurden deshalb an den Fond zurückgeführt und sollen im Herbst neu vergeben werden.
Antragstellung bis 15.10.2018
Info: Bettina Naumann, Tel. 089 5595-591, www.bayern-evangelisch.de/herberge

Arbeitshilfe Aufsichtspflicht

Die Neuauflage der Arbeitshilfe Aufsichtspflicht ist nun im BJR-Webshop wieder verfügbar und kann bestellt werden. Ergänzend dazu stellt der BJR im Webshop Mustervorlagen für Freizeitmaßnahmen o.ä. sowie Informationen zum neuen Reiserecht zum Download zur Verfügung. Diese Mustervorlagen berücksichtigen zudem die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). www.bjr.de

Datenschutz

Neue Tools für die Jugendarbeit

Mit den neuen Datenschutzverordnungen tauchen immer wieder Fragen zu datenschutzkonformen Alternativen zu Dropbox, Doodle, Whats-App und Co auf. Die bayerische Landeskirche hat einige Funktionen zur elkb-Cloud hinzugefügt, die auch in der Arbeit mit jungen Ehrenamtlichen nutzbar sind. Ein Blick auf die Tools ist empfehlenswert.
Info: Daniela Schremser, Tel. 0911 4304-292, www.ejb.de

Warnung vor Fake-Fax

Derzeit flattern in den Jugendwerken Faxe von der "Datenschutzauskunft-Zentrale" herein. Diese erwecken den Anschein eines behördlichen Schreibens einer angeblichen „Datenschutzauskunft-Zentrale“. Polizei und Datenschutzbeauftragte warnen davor, und empfehlen auf dieses Schreiben auf keinen Fall zu anworten. Weitere Infos

Argumentation für den Landesstellenplan

Der Geschäftsführende Ausschuss der Landeskonferenz setzt sich für ein festes Stellenkontingent in der Jugendarbeit ein. Für die Argumentationen im Zuge von PuK und Landesstellenplanung in den Dekanatsbezirken wurden "Leitplanken" von Hans-Gerd Bauer und Andrea Heußner verfasst . Der GA bittet um Rückmeldungen zu den Erfahrungen mit diesen "Leitplanken".

Kleine Geschenke für die Jugendarbeit

Ihr sucht für Eure Mitarbeiter_innen ein kleines Geschenk, auch schon für Weihnachten? Wir haben für Euch drei Magnete einzeln oder im Set: "Zukunft gestalten", "Frieden" und das EJB-Logo. Sie halten zuverlässig jeden Merkzettel und jedes Foto an Pinnwänden oder Kühlschränken. Diese könnt Ihr hier bei uns ab jetzt bestellen.
Versand: ab dem 18. Oktober
Bestellung:   www.ejb.de   material@ejb.de

PuK - Profil und Konzentration

Auf der Homepage zum PuK-Prozess https://puk.bayern-evangelisch.de sind viele grundlegende Informationen zum landeskirchlichen Zukunftsprozess zu finden mit Hintergründen, Informationen und Dokumenten zum Prozess, der unsere Kirche bewegt.

Filme zur Umweltbildung

Die Landesmediendienste Bayern haben zum Thema Klimawandel und Biodiversivität mehr als 80 Sach-, Informations- und Spielfilme für den Einsatz in der politischen Bildung, in Jugendarbeit und Schule und in der Erwachsenenbildung ausgewählt. Außerdem enthält diese Zusammenstellung zahlreiche Kinder- und Jugendfilme mit didaktischem Begleitmaterial und entsprechenden Altersempfehlungen. www.mediendienste.info

Fortbildungen

Fachtage

Zuschüsse und Versicherungen
18. Oktober 2018, Amt für Jugendarbeit, Nürnberg

Hatespeech - dem Hass im Netz aktiv begegnen
18. Oktober 2018, Evang. Hochschulgemeinde, München

Wo ist mein Platz? Perspektiven öffnen
9. November 2018, Haus eckstein, Nürnberg

Wasserkraft, Elektrizität, IT, Robotik - Was folgt nun?  
21. November 2018, Jugendbildungsstätte Neukirchen

Fortbildungen

Punkt, Punkt, Komma, Strich
Methoden visueller Gestaltung für die Jugendarbeit
15. bis 17. Oktober 2018, Josefstal

Mehrwert digitale Medien
Training für den betrieblichen und pädagogischen Alltag
24. bis 25. Oktober 2018, EBZ, Pappenheim

Bibliolog-Aufbaukurs mit „Objekten“
5. bis 7. November 2018, Josefstal

Symposium Jugend und Religion
15. bis 17. November 2018, Josefstal

Interkulturelle Öffnung
Fortbildung für Mitarbeitende und Führungskräfte im Bereich Freiwilligendienste sowie in der außerschulischen Jugendarbeit

30. Oktober bis 1. November 2018 in Berlin

Nichts bleibt wie es war.... Religiöse Sozialisation und berufliches Handeln
Theologie Aufbauprogramm III
12. bis 15. November 2018 in Josefstal

Fortbildungswochenende für Teamer_innen bei TdO
30. November bis 2. Dezember 2018, Josefstal

Herausgeber: 
Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche Bayern
Öffentlichkeitsreferat  
Hummelsteiner Weg 100
90459 Nürnberg
0911 4304-284, -257
www.ejb.de

Redaktion:
Christina Frey-Scholz
Ute Markel

Kontakt:
afj-news@ejb.de

Design & Technik:
Katja Pelzner, 
Philipp Frobel

Erscheinungsweise:
monatlich

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Newsletter an- und abbestellen

Haftungsausschluss

Impressum