Wird dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken



Liebe Leserin, lieber Leser,

Lachen ist gesund - nicht nur an Fasching. Und mit einem Lächeln lassen sich durchaus Herzen gewinnen. Das macht den Charme von Jugendarbeit aus.
Mit Freude präsentieren wir Euch zum Beginn der Faschingsferien den Newsletter. Die Vorbereitungen für die Landeskonferenz laufen auf Hochtouren und alle, die sich angemeldet haben, können gespannt sein und sich freuen.

Die Spendenflyer für die Jugendsammlung können bereits bestellt werden. Alle  Pfarrämter und Kammern wurden mit Informationen versorgt. Die Briefe an die Geschäftsstellen der EJB werden nach den Faschingsferien verschickt. Wir bitten Euch jetzt schon, die Sammlung zu unterstützen. Die Jubilate-Arbeitshilfe steht zum Download zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

PS: Flüchtlinge brauchen Freunde - die Stiftung fördert Projekte.

Dinge, für die es sich lohnt...

Jetzt noch zur Jugendbegegnung anmelden!

Bei der Jugendbegegnung „Dinge, für die es sich lohnt…“ vom 08. – 11. April 2015 in Flossenbürg werden wir gemeinsam Bonhoeffer und anderer gedenken, uns von Zeitzeugen mitnehmen lassen in ihre Erinnerungen, fragen, wofür wir uns heute einsetzen wollen und lernen, wie das gewaltlos und doch erfolgreich geht. Nachmeldungen zur Veranstaltung sind noch bis zum 20. Februar 2015 möglich.
Informationen und Anmeldeformulare: www.lohnt-sich.ejb.de
Ansprechpartnerin: Daniela Schremser, 0911-4304 292, schremser@ejb.de

Jugendsammlung

glauben bewegen gestalten

Kinder und Jugendliche beleben unsere Kirchengemeinden und nutzen die vielfältigen Angebote Evangelischer Jugend. Die Sammlung für evangelische Jugendarbeit findet jedes Jahr im Sommer in allen Kirchengemeinden statt. Sie ist eine wichtige Finanzierungsquelle für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. 60 % des Sammlungsertrags verbleiben für die Jugendarbeit im Dekanat, 40 % gehen an die Evang. Jugend in Bayern.
Bitte unterstützt die Sammlung in Eurer Kirchengemeinde und im Dekanat!
Materialbestellung und Aktionsvorschläge
Info: Christina Frey-Scholz, frey-scholz@ejb.de

Jubliate

Gottesdienstentwurf

Der Sonntag Jubilate am 26. April 2015 ist der Jugendarbeit gewidmet. In vielen Gemeinden hat er als Jugendsonntag eine gute Tradition. Gottesdienste werden gemeinsam mit Jugendlichen, Ehrenamtlichen oder mit Konfirmanden gestaltet.
Das Amt für Jugendarbeit gibt dazu Bausteine für einen Gottesdienst heraus. Der Gottesdienstentwurf steht unter dem Motto "Flüchtlinge brauche Freunde" und bezieht sich auf die Jahreslosung.
Download: www.ejb.de

FÖJ

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbungsunterlagen für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) 2015/2016 liegen vor. Sie können beim FÖJ-Referat (Stadtparkstraße 8, 91788 Pappenheim, Tel. 09143-604 60; E-Mail: info@foej.ejb.de) angefordert oder unter www.foej-bayern.de heruntergeladen werden. Bewerbungsschluss für die erste Vermittlungsrunde ist der 23. Februar. Am 21. Februar findet in Augsburg ein Informationstreffen für Bewerber/-innen und Interessierte an einem FÖJ statt.

Material

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

"Im Fokus: Das Kreuz" lautet der Titel des Ökumenischen Kreuzweges der Jugend 2015. Ziel ist es, Grenzen zu überwinden – die der Konfessionen, die der Generationen, die der Gleichgültigkeit.
Am Freitag vor Palmsonntag, am 27. März, werden wieder deutschlandweit zehntausende junger Christinnen und Christen den Jugendkreuzweg beten und so die Leidensgeschichte von Jesus „fokussieren“.
www.jugendkreuzweg-online.de

Wettbewerbe

Kreativwettbewerb Weltreligionen

Der Evangelische Presseverband für Bayern ruft Schülerinnen und Schüler zu einem Kreativ-Wettbewerb auf. Zeichnungen, Fotografien, Texte, Gebete und Collagen zum Thema Weltreligionen können eingereicht werden. Eine Auswahl der besten Werke wird in einem Kalender abgedruckt und in einer Ausstellung präsentiert. Zu gewinnen gibt es Sachpreise im Wert von insgesamt 2.000 Euro.
Einsendeschluss: 10. April 2015
Info: www.newsroom-weltreligionen.de/wettbewerb

www.jupp-der-preis.de

„JUPPIES IN ACTION“ lautet das Motto zum vierten Evangelischen JUgendProjektPreis, dem „JUPP! 2015“. JUPPIES IN ACTION setzen sich mit ihren Projekten vor Ort für Frieden, Menschenrechte, Demokratie, Gleichberechtigung, Gerechtigkeit und Wahrung der Schöpfung ein. Das Preisgeld beträgt 3.000 Euro. Verliehen wird der vierte „JUPP!“ am 6. Juni 2015 in Stuttgart im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentags.
Einsendeschluss: 10. April 2015

Evangelium digital

Die VELKD (Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands) lädt zum Wettbewerb "Evangelium digital" ein. Gesucht werden Projekte, die einen Beitrag zur Kommunikation des Evangeliums auf der Ebene von Kirchengemeinde, Kirchenkreis/Dekanat, Diakonie oder Bildung leisten. Einsendeschluss: 31. Juli 2015.
Infos: http://www.velkd.de/presse/evangelium-digital.php

Fachtage

Jugendevangelisation, Verkündigung und Seelsorge
4. März in Nürnberg

Thema des Netzwerktreffens ist "Evangelisch - Liberal- Scheißegal?!" mit Pfarrer Dr. Werner Göller als Referenten. Informationsflyer

Fremde Heimat Bayern
25. März in Rummelsberg

Der Fachtag der ejsa Bayern e.V. vermittelt einen Überblick über Entwicklungen, neue Trends und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Integration und Zuwanderung junger Menschen. Diese Themen werden aus fachlicher Sicht und im sozialethischen Kontext diskutiert.
Info: www.ejsa-bayern.de

Fort- und Weiterbildung

Fortbildungen Amt für evangelische Jugendarbeit

Alle Fortbildungsangebote für 2015 unter www.fortbildung.ejb.de

elementeküche - Theaterspiel mit vier Elementen
7. März 2015 in Nürnberg
Info: Uli Geißler, Tel. 0911 4304-270, geissler@ejb.de

Notfallmanagement
10. März 2015 in Nürnberg
Info: Reinhold Ostermann, Tel. 0911 4304-243, ostermann@ejb.de

Plan- und Rollenspiele
17. März in Nürnberg
Info: Uli Geißler, Tel. 0911 4304-270, geissler@ejb.de

Zuschüsse und Versicherungen
16. April in Nürnberg
Info: Ute Markel, 0911 4304-257, markel@ejb.de  

Gespannte Sehne, spitzer Pfeil - Bogenschießen
18. April in Nürnberg
Info: Uli Geißler, Tel. 0911 4304-270, geissler@ejb.de

Was glaubst Du?
27. bis 29. April in Josefstal
Info: Dorothea Jüngst, Tel. 0911 4304-280, juengst@ejb.de

Visionssuche und Ritualarbeit - Einführungskurs
29. bis 30. April in Deinsdorf
Info: Dr. Hans-Gerd Bauer, Tel. 0911 4304-250, bauer@ejb.de

Fortbildungen Studienzentrum Josefstal

Bis zum Horizont und weiter - Biblische Geschichten, Symbole und Rituale in evangelischer Jugendarbeit
16. bis 19. März in Josefstal
Info: Marija Hirsch, Tel: 08026 9756-24, studienzentrum@josefstal.de

Alle Fortbildungsangebote für 2015 unter www.josefstal.de

Impressum

Herausgeber:

Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Postfach 450131, 90212 Nürnberg
afj@ejb.de
www.ejb.de

Redaktion:

Öffentlichkeitsreferat
Christina Frey-Scholz (verantwortlich), Ute Markel

Fon 09 11 43 04-284
und 09 11 43 04-257

Kontakt:

afj-news@ejb.de

Design & Technische Umsetzung
Katja Pelzner, Philipp Frobel

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Erscheinungsweise: monatlich

Archiv: www.ejb.de

Newsletter - Abmeldung
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr benötigen, können Sie ihn hier abbestellen: afj-news@ejb.de