Menschen - Themen - Angebote

Evangelische Jugendarbeit ist auch der Hummelsteiner Weg 100 in Nürnberg, das Amt für Jugendarbeit der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (AfJ). Ein Haus, in dem sich alles um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen dreht.

Der offiziellen Bezeichnung nach ein 'Amt', vom eigenen Verständnis her ein Diensttleistungszentrum, eine Denkwerkstatt für die Jugendarbeit in der evangelischen Kirche und die Geschäftsstelle des Jugendverbandes und seiner Gremien.

Nachfolgend bieten wir Einblick in unsere Arbeitsschwerpunkte und unser Verständnis von Jugendarbeit.

Evangelische Jugendarbeit sehen wir als umfassenden Begriff - als Markenzeichen - der verschiedenen Arbeitsbereiche für Kinder und Jugendliche in Gemeinden, Verbänden und Projekten.

Mit dem Titel 'Kinder - Jugend - Kirche - Zukunft braucht Ideen' definieren wir diesen Arbeitsbereich mit seinen vielfältigen Formen als die Zukunftsaufgabe von Kirche.

Das Leitbild des AfJ macht Aussagen, wie wir unsere Arbeit verstehen, wie wir unsere Dienstleistungen zukünftig positionieren und wie wir intern und extern zusammenarbeiten.

Wir wollen dazu beitragen, daß Kinder und Jugendliche Räume finden, in denen sie Erfahrungen mit Glauben, Gott und Kirche machen können, daß sie Menschen begegnen, mit denen sie sich auf den Weg machen und über gelingendes Leben auseinandersetzen können.

Dafür arbeiten wir.