FSJ - Rahmenbedingungen

Rahmenbedingungen und Voraussetzungen

Was kann ich tun?

  • Pflegen, damit andere sich wohlfühlen
  • Unterstützen in den Bereichen, wo Hilfe nötig ist
  • Begleiten und damit anderen bei der Bewältigung ihres Alltags helfen
  • Sich Engagieren, damit andere in der Gruppe aktiv sind und Spass haben

 Wer kann mitmachen?

  • wer die Schule abgeschlossen hat
  • jünger als 27 Jahre ist
  • zwölf oder sogar 18 Monate Zeit übrig hat
  • und wer bereit ist, Verantwortung zu übernehmen - für sich und andere

Was bekomme ich?

  • Taschengeld, Unterkunft und Verpflegung (bzw. Sachkostenpauschale)
  • Soziale Absicherung
  • Weiterbildung an mindestens 25 Seminartagen
  • Beratung und Begleitung durch Träger und Einsatzstellen
  • Ein qualifiziertes Zeugnis
  • Vergünstigungen durch FSJ-Ausweis

 

DIE SEMINARE

Das FSJ ist ein Bildungsjahr. Die Seminare begleiten die praktische Arbeit in den Einsatzstellen. In der Seminargruppe treffen sich die Freiwilligen, um Erfahrungen auszutauschen, Schwierigkeiten anzugehen, gemeinsam Themen zu begleiten und miteinander Freizeit zu gestalten.