Methoden

Lob und andere Motivationsbremsen

Ein Einblick in die Motivationspsychologie

Evangelische Jugendarbeit lebt mit und von ehrenamtlichem Engagement. Dies erfordert von Hauptberuflichen eine besondere Art der Begleitung und Motivationsleistung.

In der klassischen Pädagogik und in vielen Ratgebern bekommen wir beigebracht, dass wir möglichst viel loben sollten. Die moderne Psychologie zeigt, dass falsches Lob sogar negativ für die Motivation sein kann. Wir gehen auf die Suche, wie wir Motivation erzeugen und halten können.

Der Fachtag bietet Input zur Motivationspsychologie, Lob und anderen Motivationsbremsen. Dazu gibt es Tricks zur Selbstmotivation und viele konkrete Übungen um Ehrenamtliche zu motivieren,  motivierend anzusprechen und zu gewinnen.

Datum: 31.01.2018
Ort: Amt für evang. Jugendarbeit
Nürnberg
Zielgruppe: Hauptberufliche Mitarbeiter/-innen in der Jugendarbeit
Leitung:
  • Sabine Otterstätter-Schmidt, Referentin für Beratung beruflicher Perspektiven

    Tel.: 0911 4304-282, E-Mail: otterstaetter-schmidt[a]ejb.de

  • Sebastian Heilmann, Dekanatsjugendreferent, Master-Coach & Mentaltrainer
Teilnehmerzahl: 15
Kosten: € 25,00
Anmeldeschluss: 15.01.2018
Auskunft:

Anmeldung

Anmeldedaten:
Bitte Zutreffendes Ankreuzen:*
Vegetarier


Die Anmeldegebühr überweise ich nach Eingang der Teilnahmebestätigung.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen*

* - Pflichtfelder