Methoden

Be Happy!?

ABGESAGT

Glücklich sein – Glück haben – jemandem Glück wünschen – Was ist eigentlich „Glück“?

Sind Glück und Sinn des Lebens identisch?

Nicht erst seit dem Coronavirus sind Jugendliche auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und der Frage nach Glück und wir alle kennen die Frage aus unserer Arbeit: „Du sag mal, was macht dich eigentlich glücklich?“.

Eine Frage, die spontan gar nicht so einfach zu beantworten ist. Wir wollen uns gemeinsam und jeder und jede persönlich auf die Suche nach einer Antwort machen und für uns überlegen was, wir Jugendlichen mitgeben wollen.

Inhalt:

  • Meinem persönlichen GLÜCK auf der Spur
  • Was bedeutet für Jugendliche GLÜCK?
  • GLÜCK als Thema in der Konfirmand:innenarbeit, in Jugendgruppen, auf Freizeiten oder im Schulalltag
  • Der Sinn des Lebens in Bezug auf meinen persönlichen Glauben
  • Warum haben Jugendliche so ein starkes Interesse an der Suche nach dem Lebenssinn? Und wie können wir sie bei der SinnSuche unterstützen?

Impulse zu Glück und Sinn - Kennenlernen von Methoden für die inhaltliche Arbeit - kreative Ideen zur Umsetzung des Themas - praxisorientiert und alltagsnah

Kooperation mit Evang. Jugendbildungsstätte Neukirchen

04. - 06.03.2024
Ort:Evangelische Jugendbildungsstätte Neukirchen bei Coburg


Zielgruppe: Hauptberufliche in der außerschulischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Hauptberufliche in der Arbeit mit Konfrimand:innen, pädagogisches Personal an Schulen, Vertrauenspersonen der Einrichtungen
Pädagogisches Personal an Schulen
Leitung:

Horst Ackermann
Referent für Spiritualität & schulbezogene Jugendarbeit

Ulrike Baetjer
Sozialpädagogin, Evang. JuBi Neukirchen

Teilnehmern (min):8
Teilnehmern (max):20
Kosten:209
Anmeldeschluss: 09.02.2024
Auskunft:

Horst Ackermann
Referent für Spiritualität & schulbezogene Jugendarbeit
Tel.: 0911 4304-280, E-Mail: ackermann[at]ejb.de