Spiritualität

Spiritualität und Verkündigung werden in der Evangelischen Jugend in Bayern vielfältig gelebt und erlebt. In Gottesdiensten oder Andachten, bei Bergexerzitien oder beim Pilgern, bei Freizeiten und Spielen, in Jugendgruppen und Gremien...

Was ist aktuell?

Glauben im Alltag zur Sprache bringen

Ideenwerkstatt

Glauben im Alltag zur Sprache bringen

Als Kirche und als Christ_innen stehen wir immer wieder vor der Herausforderung: Wie können wir vom Glauben so reden, dass die frohe Botschaft der Liebe Gottes so zu den Menschen kommt, dass sie ankommt?

Klar: So bunt und vielfältig wie die Menschen werden auch die Wege sein, wie wir Glauben zur Sprache bringen können. Deshalb werden wir unsere eigenen Kommunikationsstile entdecken und neue Wege...

Weiterlesen
Spiritualität

Ideenwerkstatt

Glauben im Alltag zur Sprache bringen

Als Kirche und als Christ_innen stehen wir immer wieder vor der Herausforderung:
Wie...

Weiterlesen
Erlebnispädagogik als Brücke zum Glauben

Sinn gesucht - Gott erfahren - STEP OUT

Raus ins Freie. Hinein ins Erleben. STEP OUT ist ein erlebnispädagogisches Programm, das jungen Menschen ab 16 Jahren helfen soll, Glaube (neu) zu entdecken. Mithilfe von erlebnispädagogischen Übungen, Reflexionen und prägnanten Inputs werden grundlegende Themen des christlichen Glaubens erfahrbar gemacht wie etwa Identität, Gebet, Heiliger Geist oder Gemeinschaft.

In dieser Fortbildung werden ausgewählte Inhalte aus dem erlebnispädagogischen...

Weiterlesen

Angebote der Evangelischen Jugend in Bayern

Weidenkirche in Pappenheim

Die Naturkirche an der Altmühl lädt zum Verweilen und Durchatmen ein. Zwischen März und Oktober finden Gottesdienste statt.
weidenkirche.ejb.de

 

Pilgern - Unterwegs auf dem Jakobsweg

Auf dem Weg sein mit Gott, begleitet von Segen, Gebeten und spirituellen Impulsen, das ist Pilgern. Eine ausgebildete Pilgerbegleitung führt die Gruppe bei unseren Fortbildungen und eröffnet Zeit und Raum für Gespräche und Nachdenken über Gott und das Leben.
Veranstaltungen

Bergexerzitien - Von Hütte zu Hütte

Das Gebirge ist ein wundersamer Ort und eignet sich in besonderer Weise, sich mit existentiellen und spirituellen Fragen auseinander zu setzen. Das Gehen und Steigen wird bereits als integraler Teil der Exerzitien erfahrbar. Das Gebirge kann uns an Fragen erinnern, die uns jetzt oder schon lange begleiten. Es kann einweisen in Erfahrungen der Stille, Einsamkeit, Weite und Tiefe, Erfahrungen, die jeden ernsthaften spirituellen Weg begleiten.
Veranstaltungen

 

Visionssuche und Naturexerzitien

Visionssuche ist ein Übergangsritual in der Natur. Im besten Fall erlebt sich ein Mensch ganz unmittelbar und ohne eigenes Zutun als angenommen und getragen. Sinn des Rituals ist die grundsätzliche Anerkennung des aktuellen Lebenszustands, die Übernahme der Verantwortung für sich selber, die Identifikation mit der eigenen Geschichte, den eigenen Zweifeln und offenen Fragen. Der einzelne Mensch, der sich seiner Angst und Einsamkeit gestellt hat, kehrt verbunden mit der Natur und seinen Mitmenschen aus der Einsamkeit des Fastens zurück.
Kurse und weitere Infos

Kontakt

Horst Ackermann
Referent für Spiritualität & schulbezogene Jugendarbeit
0911 4304-280
0173 5873875
ackermann[at]ejb.de

Alexandra Borchers
Assistenz
0911 4304-281
borchers[at]ejb.de

Termine

Weiterführende Links

ejb-vernetzt.de - Andachtskatalog