Missionale Arbeit mit Kindern (und Familien)

Kinder und deren Familien sind die stärkste Ressource, um die Kirche der Zukunft zu gestalten. Deshalb suchen wir neue Wege, die im Leben der Kinder anknüpfen - in ihrer Sprache und mit ihren Themen.

In den letzten Jahren hat sich viel verändert im Alltag der Familien und Kinder. Deshalb kommen neben den Kindern (als klassischer Zielgruppe Evangelischer Jugendarbeit) auch deren Bezugspersonen in den Blick. Ein aktueller Ansatz ist "Kirche Kunterbunt". Sie hat Kinder (meist zwischen 5–12 Jahren) und ihre Bezugspersonen im Blick und richtet sich an Familien, die bisher wenig Kontakt zur Kirche haben.

Die Referentin für missionales Arbeiten mit Kindern und Familien, Nicola Nitz, begleitet und vernetzt Kirche Kunterbunt Initiativen in Bayern, gemeinsam mit der Kirche mit Kindern und dem CVJM Bayern. In Workshops, Webinaren und Fortbildungen werden aktuelle Inhalte und Entwicklungen geteilt.

Sie wollen eine Kirche Kunterbunt oder andere innovative Formen für Kinder ausprobieren? Melden Sie sich gerne!

Was ist aktuell?

Konzeption & Innovation

Kinder in die Mitte

Kinder sind nicht nur die Zukunft, sondern vor allem die Gegenwart der Kirche.
Wie können wir Kinder in die Mitte unseres...

Weiterlesen
Praxisentwicklung

Online-Praxisimpulse

Die nächsten Online-Praxisimpulse finden statt am 14. März 2024.

Das geplante Thema vom 29.11.2023 "Big Play - Spieleevents...

Weiterlesen

Egal, ob Forschungsfreitag verpasst, Infos zu Kochen auf Freizeiten gebraucht werden, Fragen zu Zeitmanagement oder Gaming …...

Weiterlesen

Was ist Kirche Kunterbunt?

Stellt euch vor, Pippi Langstrumpf würde von der Villa Kunterbunt aus Kirche gestalten. Wie sähe eine solche Kirche aus?

Zwischen Chaos und Gott-voller Begegnung, Leichtigkeit und Unkonventionellem, zwischen Ausprobieren, Gelingendem und Scheitern, zwischen Glauben und Zweifeln, zwischen Glitzerwimperntusche und Konfetti, zwischen Jung und Alt, zwischen Freitag und Sonntag, zwischen Gemeinden vor Ort und dem ganz normalen Alltag– genau da findet Kirche Kunterbunt in gastfreundlichem Miteinander statt.

Als „fresh expression of church (Fresh X)“ richtet sie sich wild, frech und wundervoll an Menschen, denen Kirche bisher fern ist. Dabei hat sie Kinder (ca. 5-12 Jahre) und ihre Bezugspersonen im Blick, Menschen, die sich als Familie verstehen und Alltag miteinander leben. Kirche Kunterbunt ist kein neues Kinderprogramm. Vielmehr entdecken hier Ältere und Jüngere gemeinsam neu den christlichen Glauben.

In der Regel findet Kirche Kunterbunt monatlich statt. Die intensiven Treffen bestehen aus Aktiv-Stationen zu einer biblischen Geschichte oder einem Thema, einer interaktiven Feierzeit, satt-machender Tischgemeinschaft und wertvollen Impulsen für den Alltag. 

Wichtige Bausteine im Ablauf einer Kirche Kunterbunt sind:

Willkommenszeit (15-30 Min.): Kinder und ihre Bezugspersonen haben Zeit, in Ruhe anzukommen. Sie werden herzlich begrüßt, bekommen ein Namensschild und das Thema und die Stationen werden erklärt.

Aktiv-Zeit (45-60 Min.): Kinder und ihre Bezugspersonen haben die Möglichkeit, das Thema aktiv kreativ und ganzheitlich an den Stationen zu erkunden, zu erleben und zu vertiefen. Dabei darf es wild-wundervoll zugehen.

Feier-Zeit (15-25 Min.): Die gemachten Erfahrungen und gesammelten Schätze werden zusammengetragen und in ein biblisches Narrativ eingebettet. Gemeinsames Singen und Beten, austauschen und mehr von Gott hören ist hier zentral.

Essens-Zeit (45-60 Min.): Das gemeinsame Essen ist bei Kirche Kunterbunt ein wichtiger Bestandteil. Tischgemeinschaft und gutes, kindgerechtes Essen stärken Körper, Geist und Seele. Gestärkt gehen Kinder und ihre Bezugspersonen nach Hause.

Ideen für zuhause: Kirche Kunterbunt ist kein einmaliges Event, sondern ein Beziehungsnetzwerk in dem Glauben gestärkt werden soll. Deshalb gibt es bei Kirche Kunterbunt einen Impuls/eine Idee für den Alltag zuhause mit der ausprobiert werden kann.

Unsere Werte

Kirche Kunterbunt lebt von den Werten:

Gastfreundlich Wir leben eine Willkommens-Kultur und heißen Neue herzlich willkommen. Fröhliche Tischgemeinschaft ist eigentlich ein altes Kennzeichen der Christen und wird neu erlebt. Gott ist der Gastgeber, wir alle sind seine Gäste.  

Generationenübergreifend Erwachsene lernen von Kindern. Sie stellen oft die ehrlichen und tiefen Fragen. Kirche Kunterbunt ist kein Kinderprogramm mit Erwachsenen- Aufsicht. Bei den Stationen, während der Aktiv- Zeit und bei der Feier- Zeit werden Jüngere und Ältere gleichzeitig angesprochen

Kreativ Beteiligung wird bei Kirche Kunterbunt ganz großgeschrieben. Die Grundhaltung ist nicht ein „Wir für euch“, sondern ein „Wir mit euch“. Ein gemeinsamer Lern-Raum eröffnet sich zum Entdecken des Evangeliums mit allen Sinnen und auf ganz kreative Weise. 

fröhlich feiernd Kirche Kunterbunt ist eine charmant chaotische „Auszeit“ im Alltag. Gemeinsam feiern wir die Gegenwart Gottes. Wir erleben Gemeinschaft, genießen miteinander das Essen und Entdecken, wie kreativ wir sind. 

Christuszentriert Kirche Kunterbunt ist ganz weit offen – und hat doch eine klare Mitte. Der Glaube an Christus kommt nicht belehrend daher, sondern stiftet Gemeinschaft und kann ohne Zwang ausprobiert und erlebt werden. 

Wer macht Kirche Kunterbunt

Das Team rund um Kirche Kunterbunt aus dem CVJM Bayern, dem Gottesdienstinstitut, Amt für Gemeindedienst und Amt für Jugendarbeit möchte die bereits bestehenden Initiativen stärken und bietet gemeinsame Vernetzungs- und Impulsorte wie z.B. Impulstage, runde Tische und Fachtage an. Außerdem werden neue Initiativen auf ihrem Weg begleitet. Dies geschieht ganz individuell und persönlich (auf Anfrage) oder über Webinare (auf der Homepage).

Wir träumen von einer frechen und wild-wundervollen Kirche. Wir träumen von Kindern und Erwachsenen, denen Jesus mitten im Chaos des Familienalltags begegnet. Wir träumen von einer Kirche, die Familien dient. Wir träumen von klebrigen Türklinken, Seifenblasen und von jeder Menge Gnade.

Träumen Sie mit uns? Dann melden Sie sich gerne!

Ansprechpersonen

Kirche Kunterbunt schwingt im Dreiklang von Kinder-,  Familien,- und Gemeindeentwicklung. Unter diesen drei Blickwinkeln bewegen, begleiten, bespielen und entwickeln wir Kirche Kunterbunt. Das spiegelt sich auch in den Ansprechpersonen wieder. Diese sind:

Nicola Nitz (missionale Kirche I Kirche Kunterbunt im afg und afj), nicola.nitz[at]elkb.de, 0162 320 9986
Daniela Mailänder (Fresh X unter Familien I Kirche Kunterbunt im CVJM Bayern)
Susanne Haeßler (Kirche mit Kindern im Gottesdienstinstitut)
Christine Falk (Forum Familie im Amt für Gemeindedienst)

Medien und Links

Videoclip zu „Was ist Kirche Kunterbunt“: https://youtu.be/fv-Hw6bRQKc

Imagefilm: https://www.kirche-kunterbunt.de/starten/downloads/

Kostenloser Medien und Downloadbereich für alle Materialien rund um Kirche Kunterbunt findet sich hier:: https://www.jugendarbeit.online/dpf_redaktion/kirche-kunterbunt/

Kirche Kunterbunt

Nicola Nitz
Referentin für missionale Kirche/Kirche Kunterbunt im Amt für Gemeindedienst und Amt für Jugendarbeit
0162 320 9986
nicola.nitz[at]elkb.de

Doris Steiner
Assistenz Beratung Landesstellenplanung und Konzeption & Innovation
0911 4304-285
steiner[at]ejb.de

Termine