Teilnehmende im Freiwilligen Sozialen Jahr

Freiwilligendienste

Ein Jahr soziales oder ökologisches Engagement, praktische Mitarbeit in einem der vielfältigen Tätigkeitsbereiche, Seminarwochen zum Austausch mit anderen Freiwilligen und die Möglichkeit sich selbst weiterzuentwickeln indem man andere unterstützt: Das bieten die Freiwilligendienste FSJ und FÖJ.

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Natur- und Umweltschutz und ökologische Bildungsarbeit stehen im Mittelpunkt des Freiwilligen Ökologischen Jahrs (FÖJ). Nach dem Schulabschluss haben junge Menschen bis 26 die Möglichkeit ein Jahr mitzuarbeiten. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Öffentlichkeitsarbeit über technischen Umweltschutz in Forschung und Labor bis hin zu praktischen Naturschutzaufgaben, Waldarbeit oder ökologischer Landwirtschaft.

Weitere Informationen zum FÖJ und Einsatzstellen: www.foej-bayern.de

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren können im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres in sozialen Einrichtungen mitarbeiten. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei ganz unterschiedlich und reichen von der Arbeit mit Senioren, Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen bis hin zu Kirchengemeinden, Jugendwerken oder Missionswerken.

Weitere Informationen zum FSJ und den evangelischen Trägern in Bayern:
www.ev-freiwilligendienste.de

Termine