Fortbildung und FEB

Hauptberuflichen Mitarbeiter_innen in der evangelischen Jugendarbeit stehen vielfältige Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten für Aus-, Fort- und Weiterbildungen zu Verfügung.
Fachtage, Fortbildungen und Weiterbildungen, die vom Amt für evangelische Jugendarbeit angeboten werden, sind unter „Fortbildungen für Hauptberufliche“ zu finden.

Was ist aktuell?

Die ersten Berufsjahre

FEB Einführungsseminar

Einführung in das FEB-Programm für sozialpädagogisch und biblisch-theologisch ausgebildete Jugendreferent_innen.

Weiterlesen
Meine ersten Berufsjahre in der Jugendarbeit

Zwischenbilanz und Perspektive

Gleich zu Dienstbeginn mittendrin im Arbeitsfeld Jugendarbeit - das ist die Anfangssituation vieler Hauptberuflicher. Und der Beginn hat es meist in sich: Intensive Arbeit in komplexen Bereichen, z. B. nach einer Vakanzzeit, schnelles Erfassen der Organisationsstrukturen und Verantwortlichkeiten, Rollenfindung, Berufs- und Amtsverständnis, Wirkung nach innen und außen.

Die Fortbildung während der ersten Berufsjahre (bzw. Dienstjahre/Amtsjahre)...

Weiterlesen

Zum Abschlussseminar können sich alle Teilnehmenden anmelden, die bis zum Januar 2020 den Großteil ihrer Kurstage absolviert haben.

Während des Abschlussseminars werden die Abschlussarbeiten der Kolloquiumskommission präsentiert und die FEB-Zeit reflektiert. Mit einem Fest und der Überreichung der Zertifikate wird diese Zeit gemeinsam beendet.

Kooperation mit Studienzentrum Josefstal

Weiterlesen

FEB – Fortbildung in den ersten Berufsjahren

Berufseinsteiger_innen in der kirchlichen Jugendarbeit bietet die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern mit den Fortbildungen in den ersten Berufsjahren (FEB) eine dreijährige Weiterqualifizierung an.
Teilnehmen können hauptberufliche Jugendreferent_innen im unmittelbaren Dienst der Landeskirche und ihrer Rechtsträger, für die kein anderes Fortbildungsprogramm in den ersten Berufsjahren vorgesehen ist. Auf Antrag können hauptberufliche Jugendreferent_innen der Verbände der EJB teilnehmen; sowie Mitarbeitende in anderen kirchlichen Arbeitsfeldern, wenn sie überwiegend mit Jugendarbeit beauftragt sind.

FEB umfasst 45 Fortbildungstage, davon 25 im Schwerpunkt und 20 frei wählbar, inklusive Einführungsseminar, Zwischenseminar und Abschlussseminar. Der Abschluss wird nach erfolgreicher Teilnahme an den Fortbildungen, der Erstellung einer Abschlussarbeit und dem Abschlusskolloquium verliehen.
Für weitere Beratung und Fragen steht Uli Taube, FEB-Referent, zu Verfügung.

Weitere F-Programme der ELKB
FEA – Fortbildung in den ersten Amtsjahren (Pfarrer_innen)
FED – Fortbildung in den ersten Dienstjahren (Diakon_innen)
FRED – Fortbildung für Religionspädagog_innen in den ersten Dienstjahren

Beratung zu Aus-, Fort- und Weiterbildung

Bei Fragen oder Beratungsbedarf hauptberuflicher Mitarbeiter_innen, sowie zu Laufbahnfragen und Anfragen zum FEB-Programm steht Uli Taube als Ansprechperson zu Verfügung.

Downloads

Kontakt

Uli Taube
Referent für Aus-, Fort- und Weiterbildung & Fortbildung in den ersten Berufsjahren (FEB)
0911 4304-256
taube[at]ejb.de

Sabine Dirsch
Assistenz
0911 4304-274
dirsch[at]ejb.de

Christine Glasner
Assistenz FEB
0911 4304-286
glasner[at]ejb.de

Termine