Was ist aktuell?

zett November 2018

Die Welt ist bunt

Gott sei Dank, die Welt ist bunt. Als Evangelische Jugend fragen wir nicht nach Herkunft, Hautfarbe oder Kultur. Als...

Weiterlesen
Öffentlichkeitsarbeit

Jugendfotopreis ausgeschrieben

Was ist Kulturerbe? Wie kann dies weitergegeben werden? Der Lagois-Fotowettbewerb des Evang. Presseverbandes sucht unter dem...

Weiterlesen
Öffentlichkeitsarbeit

Einführung des Gendergaps

Ein Leitfaden für eine geschlechtergerechte Sprache

Die Evangelische Jugend beschäftigt sich schon lange mit Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern. Doch hat sich in den letzten Jahren der Blick auf die Geschlechter verändert. Die Landesjugendkammer hat sich auf Antrag des Landesjugendkonvents damit beschäftigt, wie Evangelische Jugend in Bayern dieser Vielfalt auch sprachlich Ausdruck verleihen kann und den "Gendergap" eingeführt. Eine...

Weiterlesen

Was gibt es noch?

Deutschland, 2020 - In einer Castingshow wird darüber entschieden, welche_r Geflüchtete bleiben darf und wer zurück ins Heimatland geschickt wird. Welche Geschichte begeistert das Publikum?

Zum Glück ist das nur fiktiv. Im Rahmen des Projektes "Together" entstand der knapp halbstündige Film #willkommen als Kooperation der Evang. Jugendbildungsstätte Neukirchen und der Beruffsschule Bamberg.

Weiterlesen

Seminar für Ehrenamtliche in der internationalen Jugendarbeit
29.-31. März 2019

„most welcome“, „höchst willkommen“ bist Du als Ehrenamtliche_r in der internationalen Jugendarbeit! Ob Du bei einer internationalen Jugendbegegnung mitarbeitest oder sie sogar leitest: Es gibt viel zu erleben, zu bedenken und zu tun!Mit Übungen, Spielen, theoretischen Inputs und Reflexionen nehmen wir die folgenden Themen in den Blick:

  • Internationale...
Weiterlesen

„Heimat“ ein großes Wort, mehr als ein Fleckchen Erde, ein starkes Gefühl - umstritten.

Die kurze Google-Suche bringt 5.960.000 Ergebnisse zu „Heimat“. Seit dem 15. Jahrhundert ist das Wort „Heimat“ in seinem Lautbestand nachweisbar mit seinen etymologischen Wurzeln im indogermanischen „liegen“ bzw. „Ort, an dem man sich niederlässt“.

Wenn Du Deine Augen schließt und an„Heimat“ denkst, was verbindest Du damit? Ist es der Ort, an dem Du geboren...

Weiterlesen

Termine