Wird dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt, bitte hier klicken

2. Sondernewsletter des AfJ

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit unserem Sondernewsletter möchten wir Euch über die Entwicklungen rund um „Corona“ und die Fragen zur Jugendarbeit informieren. Dieser entbindet die Verantwortlichen jedoch nicht davon, sich eigenverantwortlich und aktuell zu informieren. Dazu empfehlen wir u.a. die Seiten des BJR und der ELKB.

Die Coronakrise trifft uns alle hart und die Situation ist sehr ernst zu nehmen. Wir im AfJ sind seit Mittwoch im Homeoffice, aber wir sind alle erreichbar - am besten per Mail. Wir versuchen nun mit Video- und Telefonkonferenzen unsere Meetings und Absprachen zu organisieren. Kreativität und Flexibilität sind ja die Stärken der Jugendarbeit und werden wieder mal von Neuem auf die Probe gestellt. 

Wir werden Euch weiterhin informieren, wenn es neue Entwicklungen gibt, vielleicht auch bald mit positiveren Meldungen. Die Landeskirche und der BJR arbeiten derzeit mit Hochdruck an dem Thema Stornogebühren und Ausfälle. Wenn wir hier Neues haben, bekommt Ihr von uns Bescheid.

Bitte passt auf Euch auf, bleibt kreativ, gut gelaunt und vor allem gesund!

Herzliche Grüße
im Namen aller Mitarbeitenden im AFJ

Christina Frey-Scholz
Öffentlichkeitsarbeit

Informationen zu Corona

Wir weisen Euch darauf hin, Euch regelmäßig auf den Seiten der ELKB und BJR zu informieren. Auch wir informieren Euch regelmäßig per Sondernewsletter über aktuelle Entwicklungen.

Ansprechpartnerin für Fragen und Beratung rund um Corona und Jugendarbeit: Ilona Schuhmacher, erreichbar über die Büronummer (0911 4304-268) am besten aber per E-Mail: schuhmacher@ejb.de

Akuelle Informationen der ELKB:
www.bayern-evangelisch.de/wir-ueber-uns/vorsichtsmassnahmen_corona.php

Aktuelle Informationen aus dem BJR:
https://www.bjr.de/service/corona/

Beide Links werden laufend aktualisiert und an die tagesaktuellen Entwicklungen angepasst.

Jugendarbeit digital

Ein paar konkrete Ideen, wie Jugendarbeit auch ohne "Zusammenkünfte" laufen kann, hat der Jugendleiter-Blog in seiner neuen Podcast-Folge gesammelt:
https://jugendleiter.podigee.io/28-neue-episode
(auf der Seite ganz nach unten scrollen zu Folge 28)

Was plant Ihr?
Wir freuen uns über Infos, was Ihr gerade plant, ausprobiert oder gestartet habt. Gerne möchten wir Eure Ideen weitergeben, damit auch andere inspiriert werden.
Einfach kurz mailen an: redaktion@ejb.de

Podcasten in der Jugendarbeit

Zweiteiliges Webinar 
25. März und 2. April 2020, jeweils 10.30-12 Uhr

Jugendarbeit sucht neue Formate, nicht nur, aber gerade auch in Zeiten von Corona. Für alle Interessierten gibt es deshalb kurzfristig ein zweiteiliges Webinar zum Podcasten in der Jugendarbeit. Ihr erfahrt darin Grundlagen über die Konzepterstellung, Produktion und Nachbereitung eines Podcast und Möglichkeiten der Verbreitung. Zwischen den Terminen habt ihr die Chance, selbst Ideen für einen eigenen Podcast zu entwickeln.
Das Webinar ist eine Kooperation zwischen dem Studienzentrum Josefstal und dem Amt für evang. Jugendarbeit.
Info und Anmeldung:  Daniela Schremser und Roger Schmidt   www.ejb.de/webinar-podcasten

Ich kann was! - Initiative

Bis zum 11. Mai können sich Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit über das Online-Portal der Telekom-Stiftung für eine Förderung durch die Ich kann was!-Initiative bewerben. Projekte im Bereich medialer und digitaler Kompetenzförderung für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren werden mit bis zu 10.000 Euro pro Vorhaben unterstützt.
Info: www.bjr.de

Umfrage

Offene Jugendarbeit und Kirche - passt das zusammen?

Wie sieht es aktuell in der Evangelischen Jugend mit offenen Angeboten aus? Welche Angebotsformen gibt es, wie oft finden sie statt? Diesen und weiteren Fragen möchte Bernd Reimann, ehemaliger Hauptberuflicher in der Jugendarbeit, mit einer kurzen Umfrage nachgehen.
Sie ist Teil seiner Bachelorarbeit, die sich auf wissenschaftlicher Basis und mit Hilfe der Umfrage dem Thema "Offene Jugendarbeit im Kontext kirchlicher Jugendarbeit" kritisch auseinandersetzen will. Die Auswertungsergebnisse werden uns auch zur Verfügung gestellt. Über folgenden Link gelangt ihr direkt zur Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/1c75535

Danke für die Unterstützung!

Teamer_in für Tage der Orientierung

Aktuell sucht das Studienzentrum Josefstal wieder nach Teamer_innen für Tage der Orientierung mit Schulklassen. Das ist sicher in guter Job, vor allem für Jugendliche oder junge Erwachsene,  die schon ein paar Jahre EJ-Erfahrung mit der Arbeit mit Gruppen haben. Vielleicht  habt Ihr in Eurer/m Gemeinde/Dekanat, Interessierte, die Ihr darauf hinweisen könnt.
Infos: www.josefstal.de

Impressum: 
Amt für Jugendarbeit der
Evang.-Luth. Kirche Bayern
Öffentlichkeitsreferat  
Hummelsteiner Weg 100
90459 Nürnberg
0911 4304-284, -257
www.ejb.de

Redaktion:
Christina Frey-Scholz (verantwortlich)
Ute Markel

Kontakt:
afj-news@ejb.de

Erscheinungsweise:
monatlich

Der Newsletter ist ein kostenloser Service des Amtes für evangelische Jugendarbeit.

Newsletter an- und abbestellen

Haftungsausschluss