EJ - zeitlich ganz in Ordnung?!

Kirchenkreiskonferenz vom 15. - 17. Oktober 2021: Unter dem Thema „EJ - zeitlich ganz in Ordnung?!“ trafen sich die delegierten Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen des Kirchenkreises Bayreuth für ein Wochenende im Jugendhaus Weihermühle. Man spürte ein Aufatmen – endlich wieder gemeinsam ein Wochenende unterwegs sein (trotz Hygienemaßnahmen).

Schon am Freitagabend stellten wir uns auch mit Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner die Frage, ob die Ordnungen, Strukturen und Gremienarbeit der Evangelischen Jugend Bayern der Jugendkultur von heute entsprechen. Die Diskussionen über Kammer, LK, OEJ und Co. mündeten in den Samstag in einzelne Workshops (hybrid oder in Präsenz) mit verschiedenen Schwerpunkten. Die einen setzten sich mit dem Thema auseinander, ob die Gremienstrukturen zur heutigen Jugendkultur passen, die anderen, wie das Zeitkontingent von Jugendlichen allgemein ist. Ein weiterer Workshop näherte sich der Frage „Was motiviert Jugendliche/mich für ein Ehrenamt? Warum engagiere ich mich in der evangelischen Jugend?". Ein weiterer Workshop stellte sich dem Thema „Stress“ und dessen Methoden zur Bewältigung.

Das Fazit für uns ist: „Ordnungen und Strukturen sind über die Jahre gewachsen und stellen einen Rahmen für unsere Evangelische Jugendarbeit dar. Die Ordnungen sollen in der Praxis flexibel umgesetzt werden und nicht als starres Konzept angesehen werden."

Neben der inhaltlichen Arbeit wurde im Geschäftsteil ein neuer GA und Vertreter für die EJ Sport und den BezJR gewählt. Neue erste Vorsitzende wurde Mareike Naumann (Dekanat Michelau), stellvertretender Vorsitzender wurde René Oelke (Dekanat Coburg). Beisitzer ehrenamtlich: Jakob Eisentraut (Dekanat Michelau), Hauptberufliche: Nici Koch (Dekanat Coburg), Miriam Zöllner (Dekanat Selb) und Hans-Christian Glas (Dekanat Hof). Wir freuen uns über die „alten" und „neuen" Gesichter und dass alle weiteren möglichen Kandidaten dem erweiterten GA angehören wollen. Wir bedanken uns herzlichst beim Organisationsteam, die trotz Hygienevorschriften ein tolles, abwechslungsreiches und gemeinschaftsfühlendes Wochenende organisiert haben.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!
Miriam Zöllner