sportissimo 2021 Videoclipwettbewerb

So bunt ist unser Glaube

Mit knapp über 30 Delegierten und Gästen startete die Herbstkonferenz im Kirchenkreis Regensburg in ihr Spiritualitätswochenende.

Mit einem Spaziergang durch den Wald ging es zum Jugendhaus Knappenberg. Nach dem gemeinsamen Abendessen konnten die Teilnehmenden eine auf das komplette Haus verteilte Installation zum Thema Spiritualität erkunden. Dabei wurden verschiedene Frömmigkeitsstile angesprochen und regten zum Nachdenken und Reflektieren der eigenen Glaubenspraxis an. So gab es u.a. eine Lobpreisecke, eine Bibellesestation und einen Raum mit gregorianischen Chorälen. Als Tagesabschluss stellte sich das gastgebende Dekanat Sulzbach-Rosenberg vor und förderte durch ein paar neue und witzige Gruppenspiele das Kennenlernen.

Am Samstag führte Horst Ackermann, Referent für Spiritualität im Amt für Jugendarbeit, ins Thema ein. Er erläuterte die liturgische, sozialpolitische, charismatische, evangelikale Ausprägung von Glauben und brachte diese in einer Matrix in Beziehung zueinander. Das Fazit: Unser evangelischer Glaube ist wunderbar bunt.
Im Anschluss konnten die Teilnehmenden unterschiedliche Angebote nutzen wie Meditieren oder Musizieren, Pilgern oder Pantomime, Bibliodrama oder kreuztheologische Gedanken mit Gestaltung eines Mosaikkreuzes. Zum Abschluss des Tages feierten alle zusammen einen Abendmahlsgottesdienst.

Der Sonntag stand im Zeichen des Geschäftsteils.

Christian Betzl
Dekanatsjugendreferent in Passau